Suche
 

US-Dollar hat gegenüber Gold in 100 Jahren um 99% abgewertet

08.08.2020  |  Jan Nieuwenhuijs
- Seite 2 -
Man könnte glauben, dass der Dollar mit Zinsen, zum Beispiel US-Staatsanleihen (Treasuries), sich besser entwickelt hätte als Gold, nachdem der Goldstandard 1971 aufgegeben wurde. Aber das ist nicht der Fall. Gold hat sich besser entwickelt als Treasuries.

Open in new window

Meiner Ansicht nach wird der Goldpreis weiter steigen und wird in ein neues internationales Währungssystem aufgenommen werden. Das derzeitige Allzeithoch in Dollar oder Euro ist nur eine nomineller Wert. Wenn man die Inflation berücksichtigt, ist Gold nicht auf einem Allzeithoch. Noch wichtiger ist, dass die Zentralbanken meiner Meinung nach in den kommenden Jahren ihre Währungen noch deutlich stärker abwerten werden, da die Welt noch nie so hoch verschuldet war. Die Verschuldung auf der ganzen Welt ist völlig untragbar und kann nur durch Schuldenerlass oder Inflation gesenkt werden. Die Federal Reserve und andere Zentralbanken geben zu verstehen, dass sie sich für Inflation entscheiden. Vor einigen Monaten sagte die Präsidentin der Europäischen Zentralbank, Lagarde: "Wir sollten glücklicher sein, einen Job zu haben, als unsere Ersparnisse geschützt zu wissen." Dies ist ein klares Eingeständnis, dass (in diesem Fall) die Ersparnisse in Euro zunichte gemacht werden.

Open in new window

Die Verringerung der Schuldenlast durch Inflation ist "die zweckmäßigste, am wenigsten verstandene und die häufigste Methode zur Restrukturierung von Schulden". In der Vergangenheit kam es schon oft dazu (siehe Tabelle unten) und es wird auch künftig passieren. Der Besitz von physischem Gold, das außerhalb des Bankensystems lagert, bietet Schutz vor Währungsentwertung für Ihre Kaufkraft.

Open in new window

Nach dem Zweiten Weltkrieg hat die US-Regierung die Zinssätze auf ein sehr niedriges Niveau begrenzt und gleichzeitig die Inflation angekurbelt. Das Ergebnis waren Realzinsen im stark negativen Bereich (Nominalzinsen abzüglich Inflation).


© Jan Nieuwenhuijs
Voima Insights



Dieser Artikel wurde am 6. August 2020 auf www.voimagold.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"