Suche
 

Dr. Sergei Diakov in den Vorstand von BCM Resources Corp. berufen

26.08.2020  |  PR Newswire
VANCOUVER, 26. August 2020 (PRNewswire) - BCM Resources Corp. (TSXV: B), ist erfreut, die Ernennung von Dr. Sergei Diakov in den Vorstand bekannt zu geben. BCM Resources Corp. ist ein diversifiziertes kanadisches Mineralexplorationsunternehmen, das sich nun auf den Abschluss der Phase-I-Entdeckungsbohrungen auf dem Porphyr-Kupfer-Gold-Grundstück Thompson Knolls im Great Basin von West-Utah konzentriert.

Dr. Sergei Diakov ist ein äußerst erfahrener Geologe/Manager, der für mehrere große Bergbauunternehmen in den Bereichen regionale Geologie, Strukturanalyse, Geochemie und Geologie von Erzlagerstätten, Prospektion und Exploration verschiedener Arten von Erzlagerstätten, einschließlich der wirtschaftlichen Bewertung von Mineralienprojekten, Management von Explorationsprogrammen, Management von Gesundheits- und Sicherheitsrisiken sowie von Umwelt-, geologischen und sozialen Risiken gearbeitet hat.

Er verfügt über weit reichende Erfahrung bei der Arbeit in multikulturellen Umgebungen und beim Aufbau effizienter und erfolgreicher Explorationsteams. Seine umfassende Erfahrung umfasst mehrere mineralische Rohstoffe (Porphyr-Kupfer, Gold, Nickel, unedle Metalle, Uran, Pottasche und metallurgische Kohle).

Dr. Diakov verfügt über eine nachgewiesene Entdeckungsbilanz: Er führte sein BHP-Team zur ursprünglichen Entdeckung der Porphyr-Cu-Au-Mo-Lagerstätte Oyu Tolgoi in der Mongolei, und vor kurzem leitete er das AngloGold Ashanti-Team, das zu der bedeutenden Porphyr-Cu-Au-Entdeckung Nuevo Chaquiro in Kolumbien führte.

Dr. Diakov genießt einen professionellen Ruf für hervorragende Arbeitssicherheit, gute Führungskompetenz und Teambildungsfähigkeiten mit einer starken Disziplin und Engagement bei der Konzeption, Planung und Durchführung von Explorations- und Erschließungsprogrammen.

Dr. Diakov erklärte: "Ich freue mich, gemeinsam mit BCM Resources Corp. in Thompson Knolls die Entdeckung eines rohen Porphyrsystems in Utah (durch die BCM Resources Corp.) zu erleben, das die Merkmale eines Porphyr-Cu-Au-Systems mit der Ausdehnung des Bingham Canyon aufweist. Ich werde mein Fachwissen einbringen und zusammen mit dem soliden technischen BCM-Team den besten Teil des Mineralgutes effizient erschließen".

Dr. Diakov ist vor kurzem von Anglo American ausgeschieden, wo er in seiner letzten Funktion als Group Discovery Advisor tätig war. Davor war er bei AngloGold Ashanti als VP Explorations Americas beschäftigt. Von 1995 bis 2010 arbeitete Dr. Diakov rund um den Globus für BHP Billiton und leitete verschiedene Explorationsprogramme.


Technisches Team

BCM Resources Corp. hat ein ausgezeichnetes technisches Team zusammengestellt, um die Porphyr-Cu-Au-Mo-Entdeckung von Thompson Knolls rasch voranzubringen. Auf Vorstandsebene schließt sich Dr. Diakov Rick Redfern an, der zuvor bei Barrick tätig war. Berater des Unternehmens sind Vic Chevillon, ehemals bei Placer Dome, und Lindsay Bottomer, ehemals bei Entrée Gold und der Prime Group of Companies.


Entdeckung von Thompson Knolls Porphyr-Cu-Au-Mo

BCM Resources Corp. hat das Recht, eine 60%ige Beteiligung am TK-Projekt im westlichen Zentral-Utah, USA, zu erwerben. TK ist eine Greenfield-Entdeckung eines blinden CU-AU-Porphyrsystems. TK befindet sich 210 km südwestlich der Porphyr-Kupfer-Molybdän-Gold-Mine Bingham Canyon von Rio Tinto. Bei der Bohrung eines Kernbohrlochs, TK18-1, wurde eine Porphyr-Kupfer-Mineralisierung aus Quarzmonzonit-Porphyr (QMP) aus der Laramid-Orogenese mit einer lokal starken Kalium- und Quarz-Serizit-Alteration und einer lokal reichlich vorhandenen Pyrit- und weniger oxidischen Kupfermineralisierung durchteuft. Der QMP durchteufte eine Premineralisierung aus Quarz-Latit-Porphyr. Dies deutet auf die Oberseite eines typischen Porphyr-Kupfer-Gold-Systems hin.

BCM/Inland hat vom Staat Utah und dem U.S. Bureau of Land Management die Genehmigung für das Bohren von 5 Explorationsbohrlöchern erhalten, um sein Porphyr-Kupfer-Gold-System zu untersuchen.

Richard R. Redfern, M.Sc., Vice President Exploration des Unternehmens, und Certified Professional Geologist, eine "qualifizierte Person" im Sinne von National Instrument 43-101, hat die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen überprüft und genehmigt.


Incentive-Aktienoptionen

In Übereinstimmung mit dem Incentive-Aktienoptionsplan des Unternehmens gibt das Unternehmen bekannt, dass es vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung 925.000 Incentive-Aktienoptionen an Direktoren, Führungskräfte und Vertragsangestellte des Unternehmens gewährt hat. Die Optionen sind zu einem Preis von 0,05 Dollar pro Aktie für einen Zeitraum von 5 Jahren ab dem 15. August 2020 ausübbar.


Informationen zu BCM Resources Corp.

BCM Resources Corp. ist ein diversifiziertes kanadisches Mineralexplorationsunternehmen, das sich nun auf den Abschluss des Phase-1-Bohrprogramms auf dem Grundstück Thompson Knolls, seinem wichtigsten Aktivposten, konzentriert. Ferner kontrolliert BCM aussichtsreiche Kupfer-, Gold- und Molybdänexplorationsprojekte in British Columbia. BCM Resources wird von erfahrenen und erfolgreichen Vorstandsmitgliedern und Beratern geführt. Für weitere Informationen, einschließlich Karten, Querschnitte und Fotos, besuchen Sie bitte unsere Website unter www.bcmresources.com oder kontaktieren Sie uns per E-Mail unter info@bcmresources.com.


IM NAMEN DER BCM Resources Corp.

"Dale McClanaghan"
President und Chief Executive Officer



Bitte kontaktieren Sie:

Investor Relations
Telefon: 1 (604) 646-0144, ext. 222
info@bcmresources.com
www.bcmresources.com



Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen: Diese Pressemitteilung und die dazugehörigen Texte und Bilder auf der Website von BCM Resource Corporation enthalten bestimmte "zukunftsgerichtete Aussagen", einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, Aussagen bezüglich der Interpretation des Mineralisierungspotenzials, der Bohr- und Untersuchungsergebnisse, der zukünftigen Explorationsarbeiten und der erwarteten Ergebnisse dieser Arbeiten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen und einer Vielzahl von Risiken und Ungewissheiten unterliegen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden, einschließlich und ohne Einschränkung: Risiken im Zusammenhang mit Schwankungen der Metallpreise; Ungewissheiten im Zusammenhang mit der Beschaffung ausreichender Finanzmittel, um die geplanten Arbeiten rechtzeitig und zu akzeptablen Bedingungen zu finanzieren; Änderungen der geplanten Arbeiten aufgrund von wetterbedingten, logistischen, technischen, behördlichen, sozialen oder anderen Faktoren; die Möglichkeit, dass die Arbeitsergebnisse die Erwartungen nicht erfüllen und das wahrgenommene Potenzial der Projekte des Unternehmens nicht realisieren; Unsicherheiten bei der Interpretation von Probenahme- und Bohrergebnissen und anderen Tests; die Möglichkeit, dass erforderliche Genehmigungen und Zugangsvereinbarungen nicht rechtzeitig erhalten werden; das Risiko von Unfällen, Geräteausfällen oder anderen unvorhergesehenen Schwierigkeiten oder Unterbrechungen; die Möglichkeit von Kostenüberschreitungen oder unvorhergesehenen Ausgaben in diesen Arbeitsprogrammen.

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf Überzeugungen, Schätzungen und Ansichten der Geschäftsführung des Unternehmens zu dem Zeitpunkt, zu dem diese Aussagen gemacht werden. Es kann nicht garantiert werden, dass die zukunftsgerichteten Aussagen zutreffen. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den erwarteten oder vorhergesagten Ergebnissen abweichen. BCM Resources Corp. übernimmt keinerlei Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Überzeugungen, Schätzungen, Meinungen des Vorstands oder andere Faktoren ändern sollten.

Diese Pressemitteilung und die darin enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht befreit.

WEDER DIE TSX VENTURE EXCHANGE NOCH IHR REGULIERUNGSDIENSTLEISTER (WIE IN DEN RICHTLINIEN DER TSX VENTURE EXCHANGE DEFINIERT) ÜBERNEHMEN DIE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER PRESSEMITTEILUNG.

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
BCM Resources Corp.
Bergbau
A0LBTL
CA07329N1087
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"