Suche
 

Ein weiterer bedeutender Monat für den Silberpreis?

08.09.2020  |  Steve St. Angelo
Edelmetallinvestoren fragen sich, ob die Silberrallye sich im September fortsetzen wird. Nachdem der Silberpreis im August fast 30 USD erreicht hatte, hat er in den letzten Wochen konsolidiert. Silber versuchte zwar, das Niveau von 29 USD zu übertreffen, fiel jedoch letzte Woche zusammen mit den Märkten insgesamt. Der Trend für Silber im September könnte also von den breiteren Märkte abhängen.

Ich habe darüber in meinem neuesten YouTube-Video-Update "Ein weiterer bedeutender Monat für den Silberpreis?" gesprochen. Im Video erkläre ich einige der Kräfte, die den Silberpreis im September beeinflussen werden.



Weiterhin ist das Niveau von 26 USD auf dem Silber-Wochenchart ein bedeutendes Unterstützungsniveau, das zehn Jahre zurückreicht. Wie Sie sehen können, stieg Silber Ende 2010 über das Niveau von 26 USD und verblieb bis 2013 darüber.

Open in new window

Wir müssen die breiteren Märkte im Auge behalten, da sie einer der größeren Treiber der Gold- und Silberpreise im September sein werden. Ich glaube jedoch, dass sich die Edelmetalle irgendwann von den breiteren Märkten trennen werden, wenn Anleger beginnen, in Gold und Silber investieren, um ihr Vermögen zu schützen.

Sollten Sie diesen Artikel nicht gesehen haben, könnte es sich lohnen, ihn noch zu lesen. Perus Silberproduktion ging Juli zurück, was darauf hindeutet, dass das Virus weiterhin Auswirkungen auf die Bergbauindustrie in dem Land hat.

Open in new window


Die rückläufige peruanische Silberproduktion im Juli könnte zu weiteren Problemen am Silbermarkt führen, während die Anleger weiterhin bei dem glänzenden Metall einsteigen.


© Steve St. Angelo
(SRSrocco)



Dieser Artikel wurde am 7. September 2020 auf www.srsroccoreport.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"