Suche
 

UBS rät zum Kauf von Safe-Haven-Assets

29.09.2020  |  Redaktion
Wie Forbes.com berichtet, rät die UBS ihren Kunden momentan zum Kauf von sicheren Häfen wie Gold, um sich gegen die Unsicherheiten rund um die US-Präsidentschaftswahl abzusichern.

Laut der Schweizer Großbank könnte die Anfechtung des Wahlergebnisses oder kein klarer Wahlsieger den Aktienmarkt stark beeinträchtigen. "Ein umstrittenes [Wahl-]Ergebnis ist immer noch eine Möglichkeit, die zu weiterer Volatilität und zu Zuflüssen in sichere Häfen führen könnte", so Mark Haefele, Chief Investment Officer des globalen Vermögensmanagements bei UBS.

Laut der Bank sollten traditionelle Safe-Haven-Assets sich während dieser Unsicherheiten gut entwickeln. So dürfte der Goldpreis in den nächsten Wochen bis zur US-Wahl wieder steigen. Bei den jüngsten Rücksetzern des gelben Metalls habe es sich um vorübergehende Korrekturen gehandelt.

Doch auch ohne die bevorstehenden Wahlen sprächen genügend Faktoren für eine gute Goldpreisentwicklung. "Bedenken hinsichtlich erneuter Covid-19-Beschränkungen, der fiskalischen Anreize in den USA und der anhaltenden Spannungen zwischen den USA und China haben die Risikobereitschaft belastet, was traditionell sichere Häfen wie Gold begünstigt", erklärt Haefele.

Auch die Ankündigung der Federal Reserve, die Zinssätze bis mindestens 2023 nahe Null zu halten, spiele Gold in die Karten.


© Redaktion GoldSeiten.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"