Suche
 

Gold - Kurse im 2.000 $ Bereich freigeschaltet!

02.10.2020  |  Philip Hopf
Die Bullen entscheiden die im gestrigen Update erwähnte Hop oder Top Situation für sich. Die Invalidierung der Abwärtsbewegung und das Idealziel der Korrektur lagen hier sehr nahe beieinander. Mit dem Bruch der 1911 $ ist Gold nun auf Kurse im 2000 $ Bereich ausgerichtet und wir müssen davon ausgehen, dass wir uns aktuell in Welle [b] in Rot befinden. Für diese haben wir auch bereits einen Tradingbereich hinterlegt. Im Anschluss an Welle [b] in Rot erwarten wir eine Fortsetzung der laufenden Korrektur.

Was bedeutet dies nun imminent für unsere Aktivitäten am Markt? Für einen Long Trade ist es heute noch zu früh, da das Chancen Risiko Verhältnis nicht stimmt.

Open in new window

Wir hätten einen 60 $ Stopp und den nächsten signifikanten Wiederstand auf der Oberseite auch ca. 60 $ entfernt. 1 zu 1 Gewinn/Verlust Verhältnisse mögen wir nicht und handeln wir nur ganz selten.

Auch haben noch nicht alle Indikatoren auf Tagesbasis angeschlagen.

Wir könnten jetzt einfach auf ein Erreichen des nächsten in Gelb hinterlegten Zielbereichs warten bevor wir aktiv werden. Ich denke aber die Chance auf 100 $+ wollen wir uns nicht entgehen lassen.

Sollten sich das C/R Verhältnis zu unseren Gunsten drehen und wir erhalten auch noch ein Signal von technischer und Indikatoren Seite, werden wir rasch handeln und dazu eine E-Mail verschicken mit den dann aktuellen Daten zum Einstieg. Bis dahin Füße stillhalten und Tee trinken.


© Philip Hopf
Hopf-Klinkmüller Capital Management GmbH & Co. KG



Wenn Sie über die weitere Entwicklung von Gold und Silber zeitnah und vor dem Mainstream informiert sein wollen und auch unsere anderen täglichen und wöchentlichen Analysen zu unseren Aktienpaketen im Bereich Rüstung, Cannabis, und Dow Jones 30 sowie Bitcoin, WTI, S&P 500, EUR/USD, HUI und dem Dax kostenlos testen möchten, dann besuchen Sie einfach unsere neue Homepage und melden Sie sich kostenlos an unter www.hkcmanagement.de.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"