Suche
 

Bathurst Metals Announces Completion of Shares for Debt Transactions

09.10.2020  |  The Newswire
Vancouver, October 9, 2020 - Bathurst Metal Corp. (TSXV:BMV.H previously Pacific Cascade Minerals Inc. PCV.H) ("Bathurst" or the "Company") announces that it has closed its previously announced shares-for-debt settlement by the issuance of 5,629,188 common shares at a deemed price of $0.10 per share. Insiders of the Company received an aggregate of 3,706,657 shares in the settlement.

The common shares issued are subject to a four month hold period, expiring January 31, 2021.

On behalf of the Board of Directors

"Harold Forzley"

President / CEO

Bathurst Metals Corp.

For more information contact Harold Forzley, President

hardy@bathurstmetals.com

Neither TSX Venture Exchange nor its regulation services provider (as that term is defined in the policies of the TSX Venture Exchange) accepts responsibility for the adequacy or accuracy of this release.

Copyright (c) 2020 TheNewswire - All rights reserved.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Bathurst Metals Corp.
Bergbau
?
CA0712051089
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"