Suche
 

Gold & Silber bereit für weiteren Rally-Versuch

13.10.2020  |  Chris Vermeulen
Nach fast drei Wochen, in denen sich Gold und Silber seitwärts/abwärts bewegt haben, glaubt unser Rechercheteam, dass die beiden Metalle bereits einen weiteren Breakout/Rally-Versuch starten, nachdem sie den Abwärtswiderstand durchbrochen haben (gezeigt als abwärtsgerichtete, türkisfarbene Linie). Das könnte eine weitere große Möglichkeit für Edelmetalltrader darstellen, da die nächste Aufwärtsbewegung eine Rally über kürzliche Hochs auslösen sollte. Das bedeutet ein Zielpreis in Gold über 2.100 Dollar und ein Zielpreisniveau in Silber über 30,50 Dollar.


Sind die Metalle für eine baldige Rally auf neue Hochs bereit?

Die tiefen Preis-Retracements, die Gold und Silber kürzlich verzeichneten, waren auf einige Nachrichten zurückzuführen. Zum einen der EU-Bankenbericht, der den Markt am 21. September zerstörte. Dann, erst kürzlich, die Neuigkeiten über Präsident Trump, der sich mit COVID-19 infiziert hatte.

Die Widerstandsfähigkeit von Gold und Silber nahe diesen kürzlichen Tiefs deutet an, dass die Nachfrage nach den Metallen noch immer in die Höhe schnellt - andernfalls, so glauben wir, wären viel tiefere Preistiefs erreicht worden. Wenn unsere vorherigen Recherchen korrekt sind, könnte das aktuelle Basis-/Bodenmuster den Beginn einer explosiven, aufwärtsgerichteten "Wertgewinnungsphase" der Edelmetalle bedeuten.


Goldtageschart

Wir erwarten, dass Gold auf Niveaus nahe 1.995 Dollar steigen wird, dann etwas zögert, bevor es klar über 2.085 Dollar ausbricht und dann weit über 2.150 Dollar steigt, während die neue Rally-Phase beginnt. An diesem Punkt, so glauben wir, ist die Aufwärtsbewegung durch den türkisfarbenen Widerstandskanal wichtig, um diese aufwärtsgerichtete Preiserholung zu beginnen.

Open in new window

Silbertageschart

Das Setup in Silber ist sehr ähnlich und in vielerlei Hinsicht im Chart etwas klarer dargestellt. Der türkisfarbene, abwärtsgerichtete Preiskanal ist sehr offensichtlich. Der Preis ist sehr nahe daran, über diesen Kanal auszubrechen. Wir denken, dass die nächste Entwicklung in Silber eine Rally auf Niveaus nahe 28 Dollar sein wird, bevor das Metall nach kurzem Stocken die nächste "Wertgewinnungsphase" beginnt und über 31,50 Dollar steigt.

Erinnern Sie sich daran, dass das, was wir als "Wertgewinnungsphase" bezeichnen, tatsächlich ein deutlich langfristigerer Preisgewinnungszyklus der Metalle ist, der innerhalb der nächsten 6 Monate beginnen und bis zu 2+ Jahre andauern könnte. Wenn wir diese Tageschart betrachten, sprechen wir über eine Wertgewinnungsphase, die 7 bis 15 Tage andauern könnte - nicht zwei Jahre. Dennoch denken wir letztlich, dass Gold und Silber bereit dafür sind, sich höher zu bewegen - zuerst müssen jedoch diese türkisfarbenen Niveaus durchbrochen werden.

Open in new window

Metalle waren und bleiben weiterhin unglaubliche Gelegenheiten für erfahrene technische Trader. Wiederholende Zyklen und Muster erlauben es erfahrenen Tradern, unter mehreren Auslösern auszuwählen.


© Chris Vermeulen
www.TheGoldAndOilGuy.com



Dieser Artikel wurde am 11. Oktober 2020 auf www.thetechnicaltraders.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"