Suche
 

IWF: "Kein Zweifel" an US-Stimuluspaket

16.10.2020  |  Redaktion
Kristalina Georgieva, Managing Director beim Internationalen Währungsfonds (IWF), erklärte CNBC am Donnerstag, dass "kein Zweifel" bestehen würde, dass die USA ein neues Stimuluspaket verabschieden werden, das dabei helfen wird, die aktuelle Unsicherheit in der Weltwirtschaft zu reduzieren.

Sie meinte, dass der Effekt eines Stimuluspakets ein notwendiger, positiver Faktor ist, wann immer es angewandt wird. Hätte man es früher implementiert, erklärte sie, hätte es "die Gewissheit verstärkt, und Gewissheit ist etwas, das wir in dieser Krise brauchen."

Georgieva ist der Ansicht, dass die Geldpolitik der US-amerikanischen Federal Reserve, in Kombination mit der Fiskalpolitik der Regierung, die "beiden Hebel" gewesen seien, um die US-Wirtschaft zu verwalten und dass es "das Beste ist, wenn wir sie in Kombination miteinander verwenden."

"Wir müssen erkennen, dass dies in der ersten Handlungsrunde sehr effektiv angewandt wurde und dass es natürlich sehr wünschenswert ist, den fiskalpolitischen Hebel zu betätigen", meinte sie.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"