Suche
 

Kleiner Silberrückgang möglich, bevor nächste Aufwärtsphase beginnt

19.10.2020  |  Clive Maund
Nun da Hyperinflation droht, muss Silber wohl eine der besten Investitionen in diesen Zeiten sein. Diesen Sommer verzeichneten wir einen spektakulären Breakout aus dem gigantischen Basismuster, das sich seit Jahren bildete. Das ist nicht sonderlich überraschend, wenn wir die Gelderschaffung der Fed bedenken. Der Breakout führte dazu, dass Silber in einer Zone recht starken Widerstandes deutlich überkauft wurde. Deshalb auch die Reaktion seit Anfang August, die den nächsten großen Run vorbereitet.

Open in new window

Wie wir im 15-Monatschart sehen können, ist der starke Widerstand an der oberen Grenze des gigantischen Basismusters nun zu starker Unterstützung geworden, die nun strikt nach unten begrenzt sein sollte. Im letzten Monat testete Silber diese Unterstützung kurz, prallte an ihr ab und wird diese kurzfristig wahrscheinlich erneut testen, bevor die nächste große Aufwärtsphase beginnt; wobei ähnliche Entwicklungen bei Gold erwartet werden. Dies wäre nach dem Breakout aus der Dreieck-Formation und unter den 50-tägigen gleitenden Durchschnitt normal. Silber bietet Investoren derzeit praktisch eine Gelegenheit, Positionen bei jeder kurzfristigen Schwäche weiter auszubauen.

Open in new window

Der recht scharfe Breakdown aus dem Dreieck Mitte September schadete der Stimmung etwas und im 6-Monatschart können wir sehen, dass sich seither ein Muster bildete, das wie eine bearische Flagge aussieht. Wenn diese Interpretation korrekt ist, dann können wir kurzfristig eine weitere Abnahme erwarten. Doch aufgrund der Nähe starker Unterstützung ist es unwahrscheinlich, dass es deutlich einbricht. All dies deutet an, dass wir einen letzten moderaten Rückgang verzeichnen werden, der diese korrektive Phase vervollständigt, bevor Silber in einer zweiten, großen Aufwärtsphase deutlich steigen wird.

Open in new window

© Clive Maund
www.clivemaund.com



Der Artikel wurde am 18. Oktober 2020 auf www.clivemaund.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"