Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Edelmetalle bereiten sich auf weiteren Preisaufstieg vor

28.10.2020  |  Chris Vermeulen
Während wir uns dem Wahltag nähern, wurden die Edelmetalle weiterhin in einer engen Spanne gehandelt, was andeutet, dass die Preisunterstützung sehr stark ist. Ich denke, dass das Potenzial für Abwärtsrisiken in Gold und Silber nach der Wahl relativ kurzlebig sein wird. Wir glauben, dass der allgemeine Marktabschwung am 26. Oktober 2020, als der Dow Jones um mehr als 700 Punkte fiel - sowie die Tatsache, dass sich Gold und Silber während des Selloffs kaum bewegt haben - andeutet, dass die Edelmetalle eine "Gefechtslinie" erreicht haben.

Mein Rechercheteam hat die aktuellen Unterstützungs- und Widerstandspreisniveaus für Gold und Silber in den unteren Charts hervorgehoben. Wir glauben, dass die anfänglichen Unterstützungsniveaus während der ausstehenden Wahl halten werden und dass ein Breakout nach oben in Gold und Silber nach Bekanntgabe der Ergebnisse wahrscheinlich ist.

Weltweite Trader und Investoren haben wahrscheinlich bereits ihre Portfolios angemessen abgesichert, um Risiken zu eliminieren, doch die Angst vor dem, was noch nicht bekannt ist, ist einer der Haupttreiber der Edelmetalle. Wenn die Weltmärkte unsicher werden und Trader/Investoren nicht in der Lage sind, eine zukünftige Perspektive klar zu erkennen und zu identifizieren, dann erstrahlen die Edelmetalle im neuen Glanz.


Goldunterstützung nahe 1.885 Dollar könnte neuen Wertzuwachs auslösen

Der untere Chart der täglichen Goldfutures hebt die aktuellen Unterstützungs- und Widerstandsbereiche hervor. Wir denken, dass das aktuelle Unterstützungsniveau recht solide ist und dass der Widerstand am oder nach dem 3. November getestet und durchbrochen werden wird. Ist dies der Fall, dann wäre eine Rally zurück über 2.050 Dollar oder höher zu erwarten. Letztlich werden die kürzlichen Tiefs nahe 1.850 Dollar versuchen, als harter Preisboden für Gold zu agieren, doch wir glauben, dass die aktuellen Preisaktivitäten andeuten, dass die wichtige Unterstützung bei 1.885 Dollar recht stark ist und möglicherweise bald eine aufwärtsgerichtete Preisbewegung verursachen könnte.

Open in new window

Silberunterstützung nahe 22,50 Dollar könnte starke Rally auslösen

Der folgende tägliche Chart der Silberfutures hebt die Unterstützungs- und Widerstandsniveaus hervor, die wir für Silber identifiziert haben. Sie ähneln den Niveaus im Goldchart sehr, doch der Silberchart hat ebenfalls einen aufwärtsgerichteten Preiskanal gebildet, der andeutet, dass bereits Wertzuwachs bei Silber stattfindet. Es ist wichtig zu verstehen, wie die relative Preisveränderung zwischen Gold und Silber ein "Verhältnis" erschafft, dem viele Trader folgen. Wir denken, dass das Gold-Silber-Verhältnis nach den Wahlen im November wahrscheinlich rasch unter 60 fallen wird - was dazu führt, dass Gold und Silber deutlich steigen.

Open in new window

Gold-Silber-Verhältnis zeigt Aufwärtspotenzial

Dieser wöchentlichen Chart des Gold-Silber-Verhältnisses hebt unsere Erwartungen bezüglich eines Anstiegs des Gold-Silber-Verhältnisses nahe und nach den US-Wahlen hervor. Beachten Sie, wie die Spitze des Verhältnisses 2011 es zu einem Boden nahe 43 zwang. Wir glauben nicht, dass sich diese Art von Entwicklung formt, doch wir halten eine Bewegung des Verhältnisses unter 60 nach den November-Wahlen für wahrscheinlich. Dies deutet an, dass eine Goldrally von 650+ Dollar und eine Silberrally von 16+ Dollar sehr wahrscheinlich sind, sollten unsere Modelle richtig liegen.

Open in new window


© Chris Vermeulen
www.TheGoldAndOilGuy.com



Dieser Artikel wurde am 27. Oktober 2020 auf www.thetechnicaltraders.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"