Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Tiefgreifender Markt-Breakdown, falls Unterstützung durchbrochen wird

02.11.2020  |  Chris Vermeulen
Der Breakdown an den Märkten letzte Woche könnte einige Trader auf dem falschen Fuß erwischt haben und zu einigen stressigen Tagen führen. So gerne wir Ihnen auch mitteilen möchten, dass die Verkäufe vorbei sind, so glauben mein Rechercheteam und ich, dass sich die Verkäufe eine Zeit lang fortsetzen könnten, während Wahl und Unsicherheit bezüglich COVID-19, Weltwirtschaften sowie Stimulus nach der Wahl und Probleme der US-Regierung die zukünftigen Wachstumserwartungen weiterhin heimsuchen.

Wir stellen Ihnen heute diese Indexcharts vor, um Ihnen zu verdeutlichen, wo wichtige Unterstützungsniveaus am allgemeinen Markt sind und was Sie zu erwarten haben, sollten sich diese Verkäufe fortsetzen. Diese Charts helfen uns dabei, die Marktpreisaktivität zu evaluieren und zu verstehen sowie das Ausmaß und den Umfang der kürzlichen Trends zu quantifizieren. Beispielsweise verwenden wir diese (und andere) Charts, um besser zu verstehen, wo, wann und wie sich die zugrundeliegenden Facetten der Märkte verändern. Oftmals erlaubt uns dies einen Blick darauf, wie die Mechaniken der Märkte funktionieren, bevor das Resultat wirklich sichtbar wird.


Custom Valuations Index

Der erste Chart, den wir unten betrachten werden, ist der wöchentliche Chart des Custom Valuations Index. Er ist darauf ausgelegt, uns zu zeigen, wie und wohin die Preisbewertungsniveau tendieren. Achten Sie auf das Double-Top-Muster, das sich kürzlich nahe 520 gebildet hat sowie die Wimpel/Flaggen-Formation, die Anfang September eine Spitze bildete. Beachten Sie, wie dieses Setup einige mäßig stagnierende Wochen mit Seitwärtshandel verursachte, bevor der allgemeine Markt-Breakdown seinen Trend begann.

Open in new window

Ein interessanter Fakt dieses Charts ist die Tatsache, dass er tatsächlich vor fünf Wochen stark einbrach. Denken Sie eine Minute über diesen interessanten Fakt nach. Die Märkte verzeichneten vor nur 3 Wochen eine Rally und viele Trader kehrten an die Märkte zurück - in Erwartung, dass die Rally weitergehen würde. Doch der Chart unseres Custom Valuations Index deutet an, dass die Märkte weiterhin an Stärke verloren. Dann kam der Breakdown über die letzten 2+ Wochen.


Custom US-Aktienmarkt Index

Dieser nächste Chart ist ein Wochenchart des Custom US-Aktienmarkt Index und zeigt klar, dass das neue, kürzliche Hochpreisniveau (vor knapp drei Wochen) an diesem Punkt vollständig eingebrochen ist. Wenn wir den Chart des Custom Valuations Index und den Chart des Custom US-Aktienmarkt Index einbeziehen, dann sehen wir ein allgemeineres Marktbild, das andeutet, dass die Verkäufe weiterhin versuchen könnten, die Unterstützungsniveaus zu erreichen, die wir in diesen Charts eingezeichnet haben. Wenn die US-Wahlen und die Entwicklung des Weltmarktes nach der Wahl weitere Angst und Unsicherheit auslösen, dann erwarten wir nur noch einen Vorgang - Preisneubewertung.

Wir glauben, dass Unterstützungsniveaus, die wir in diesen Charts hervorgehoben haben, wahrscheinlich mäßig starke Versuche auslösen werden, einen Boden/Basis an den Märkten zu unterstützen. Doch das Abwärtsrisiko hängt von den Handlungen der Trader und Regierungen bezüglich Angst und Unsicherheit ab, die die Weltmarktstimmung heimsuchen könnten.

Open in new window


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"