Suche
 

Gold - Wahrscheinlichkeit für Korrektur steigt!

20.11.2020  |  Philip Hopf
Es bleibt weiterhin eine große Aufgabe, der die Bullen hier gegenüberstehen, wenn es mit der primären Erwartung noch klappen soll. Der gestrige Tag brachte das Aufwärtsszenario bereits bis auf 2 $ an den Rande der Auslöschung.

Mit einem Tief von 1850 $ schrammte der Markt nur knapp an der Invalidierung vorbei. Aber, und dies muss einfach ganz klar betont werden, er hat es eben nicht invalidiert.

Solange dies nicht der Fall ist, müssen wir an unserer Erwartung festhalten. Kurse von 1907 $ bis 1941 $ sind weiterhin machbar. Wir haben es beim letzten Mal gesehen, wie lange der Markt rumgeirrt ist und dann am Ende den Zielbereich doch fast gepackt hat. Solange die Bestätigung mit einem nachhaltigen Abfall unter 1848 $ also nicht vorliegt, dürfen wir das aktuelle Primärszenario auch nicht abschreiben.

Open in new window

Wir halten also fest, der Markt ist in einer sehr spannenden Phase. Die Unterstützung bei 1848 $ ist sehr nahe und kann jederzeit fallen. Solange die Bullen dieses Levels aber weiter verteidigen, muss von vorerst steigenden Notierungen in den nächsten Zielbereich ausgegangen werden.

Nach wie vor gehen wir nach Abschluss der Aufwärtsbewegung von einer ausgedehnten Korrektur aus. Wir sind grundsätzlich sehr bullisch eingestellt und werten eine Korrektur nicht als Trendwechsel sondern aus Verschnaufpause um danach deutlich höher zu steigen in den Bereich der 2500 $.


© Philip Hopf
Hopf-Klinkmüller Capital Management GmbH & Co. KG



Wenn Sie über die weitere Entwicklung von Gold und Silber zeitnah und vor dem Mainstream informiert sein wollen, und auch unsere anderen täglichen und wöchentlichen Analysen zu unseren Aktienpaketen im Bereich Dax30, Dow-Jones30, Cannabis, Gold/Silber-Minen und Forex sowie WTI, Brent, S&P 500, Dow-Jones, Bitcoin/Ethereum, HUI, GDX, GDXJ und zum Dax kostenlos testen möchten, dann besuchen Sie einfach unsere Webseite - Sie können unser gesamtes Analyseportfolio kostenlos und unverbindlich testen: url=http://www.hkcmanagement.de]www.hkcmanagement.de[/url].


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"