Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Dr. Silber und das Rezept zur Bekämpfung der Verrücktheit

09.01.2021  |  Gary E. Christenson
Dr. Silber meint, dass reguläre Silber- und Goldkäufe die Verletzlichkeit gegenüber fiskalpolitischer und geldpolitischer Verrücktheit eindämmen. Dieser Wahnsinn nimmt zu, also brauchen wir die Abscherung, die von Silber und Gold zur Verfügung gestellt wird.


Weltweiter Wahnsinn

Anleihen mit negativer "Rendite" übersteigen 18 Billionen Dollar. Portugiesische und spanische 10-Jahresstaatsanleihen "werfen" über zehn Jahre weniger als 0% Zinsen "ab." Zentralbanken haben Währungseinheiten im Wert von mehr als 28 Billionen Dollar erschaffen. Wenn Zentralbanken Währungseinheiten erschaffen, werden weltweite Milliardäre reicher. Die Unter- und Mittelschicht … nun, egal.

Das offizielle US-Defizit für 2020 übersteigt 3,2 Billionen Dollar oder mehr als das Zehnfache des Goldes, das angeblich in Fort Knox gelagert wird. Gold ist unterbepreist. Die offiziellen Staatsschulden übersteigen 27,4 Billionen Dollar, eine Zunahme von 22 Billionen Dollar seit 2000. Wir können Wohlstand nicht durch Aufnahme weiterer Kredite erreichen. Neue Schlagzeilen bestätigen, dass diese Verrücktheit weitreichend und tiefgreifend ist.

Open in new window
Open in new window
Open in new window

Wäre die US-Wirtschaft eine Person, dann würde ein Psychiater sie wahrscheinlich mit wahnhaften Tendenzen, Einbildung einer Fantasiewelt, Paranoia und bipolarer, ökonomischer Störung diagnostizieren. Die Wahnvorstellungen nehmen zu und werden zunehmend gefährlicher. Hier Dr. Silbers Rezept für wirtschaftliche Vernunft:
  • Kaufen Sie Silber. Kaufen Sie Gold. Sparen Sie mit ehrlichem Geld.
  • Ehrliches Geld, das nicht von Zentralbanken oder Politikern erschaffen werden kann.
  • Fordern Sie Rechtstaatlichkeit.
  • Fordern Sie persönliche Verantwortlichkeit der Regierung und des Zentralbankwesens.

Open in new window


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Weitere Artikel des Autors


Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"