Suche
 

World Gold Council: Goldausblick für 2021

14.01.2021  |  Redaktion
Heute veröffentlichte der World Gold Council (WGC) seinen Ausblick zur Goldentwicklung für das gerade begonnene Jahr. Allgemein erwartet der WGC, dass Gold dieses Jahr als Investment gefragt bleiben wird. Weiterhin dürfte der Goldverbrauch durch eine Erholung der Wirtschaft Unterstürzung erhalten, besonders in den Emerging Markets.

Einerseits geht der WGC zwar davon aus, dass Anleger das Niedrigzinsumfeld als Gelegenheit nutzen werden, in Erwartung einer wirtschaftlichen Erholung Risikoanlagen hinzuzufügen. Andererseits müssten sich Anleger auch mit gewissen Portfoliorisiken auseinandersetzen. Hier nennen die Analysten die ausufernden Haushaltsdefizite, die Geldmengenausweitung, den Inflationsdruck und drohende Marktkorrekturen angesichts extrem hoher Aktienbewertungen.

Die folgende Grafik stellt vier verschiedene Einflussfaktoren für die Goldpreisentwicklung dar:

• Wirtschaftliche Expansion: Wachstumsphasen sind fördern die Nachfrage nach Schmuck, Technologie und langfristigen Ersparnissen;
• Risiko und Unsicherheit: Marktabschwünge steigern oft die Nachfrage nach Gold als sicherem Hafen;
• Opportunitätskosten: Zinssätze und relative Währungsstärke beeinflussen die Einstellung der Anleger gegenüber Gold
• Momentum: Kapitalströme, Positionierung und Preistrends können die Performance von Gold beflügeln oder dämpfen.

Open in new window
©World Gold Council


Den vollständigen Bericht des WGCs können Sie hier in englischer Sprache herunterladen.


© Redaktion GoldSeiten.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Artikel nach Beliebtheit
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"