Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Top News - SLV in Bedrängnis?

15.02.2021  |  Jan Kneist
Der SLV-ETF verbuchte ab 29. Januar gigantische Zuflüsse und gab am 2. Februar 61,35 Mio. neue Anteile aus, es wurden (auf dem Papier?) 109,83 Millionen Unzen bzw. 3.416 Tonnen hinzugefügt. Waren die 113.501 Good Delivery Barren wirklich da? Änderungen im Prospekt des SLV lassen Zweifel aufkommen. Die Änderungen wurden am 3. Februar verfaßt und galten ab 8. Februar. In der Zeit ging dem Silberanstieg die Luft aus. JP Morgan, der Treuhänder des SLV stufte zudem den Silbersektor ab. Billiger waren die Manipulationsversuche noch nie!



© Jan Kneist
Metals & Mining Consult Ltd.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"