Suche
 
Folgen Sie uns auf:

GlobalData: Erholung der westafrikanischen Goldproduktion 2021

20.02.2021  |  Redaktion
Nachdem die Goldproduktion Westafrikas 2019 ein robustes Wachstum verzeichnet hatte, versetzte die Covid-19-Pandemie ihr im vergangenen Jahr einen deutlichen Dämpfer. Es kam zu einer vorübergehenden Aussetzung der Arbeiten bei diversen Minen, wie beispielsweise bei Hounde in Burkina Faso und Fekola in Mali. Zu Beginn des zweiten Quartals 2020 waren aufgrund von Lockdowns zeitweise mehr als ein Viertel der Goldminen in der Region außer Betrieb, dies berichtet das Daten- und Analyseunternehmen GlobalData.

Wie aus dem Bericht hervorgeht, dürfte die Goldproduktion in den führenden Märkten Westafrikas - Ghana, Burkina Faso und Mali - im Jahr 2021 nun jedoch um 2,7% auf 8 Mio. Unzen zulegen. Bis 2024 sei ein Anstieg auf 8,4 Mio. Unzen zu erwarten, dies entspräche einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 1,6%.

Einen Großteil des für dieses Jahr prognostizierten Wachstums werde Ghana beitragen, wo die Produktion von 3,6 Unzen im Jahr 2021 auf 3,9 Unzen im Jahr 2024 steigen soll.

"Insgesamt gibt es in Ghana, Burkina Faso und Mali derzeit 12 Entwicklungsprojekte, die bis 2024 betriebsbereit sein sollen und eine Goldproduktionskapazität von mehr als 1.500.000 oz aufweisen. Dazu gehören Bombore und Kiaka in Burkina Faso, Obuasi Phase 2 in Ghana und Kobada in Mali," erklärt Vinneth Bajaj, Associate Project Manager bei GlobalData.


© Redaktion GoldSeiten.de


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"