Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Steve Hanke – Todesspirale für Bitcoin auf Null und ein verwirrter Fed-Chairman

25.02.2021  |  Redaktion
David Lin sprach für Kitco News gestern mit dem Wirtschaftsprofessor Steve Hanke über die jüngsten Aussagen des Vorsitzenden der US-Notenbank vor dem Kongress in dieser Woche sowie über seine Einschätzung von Bitcoin.

Hanke widerspricht der Aussage Jerome Powells, dass das Wachstum der Geldmenge nicht zur wirtschaftlichen Expansion oder Inflation beitragen würde.

Powell hatte erklärt, dass es eine Zeit gegeben habe, in der Geldmengenaggregate wichtige Einflussfaktoren für die Inflation waren, und dass dies schon lange nicht mehr der Fall sei. Weiterhin sagte der Fed-Chairman, dass die Korrelation zwischen verschiedenen Aggregaten wie M2 und der Inflation sehr gering sei.

Hanke findet dazu klare Worte: "Chairman Powell ist eindeutig verwirrt. Ich kann nicht glauben, dass der Vorsitzende einer Zentralbank das tatsächlich gesagt hat. [...] Breite Geldmengenmaße sind sehr eng an das nominale BIP gekoppelt, und das nominale BIP beinhaltet das reale Wirtschaftswachstum plus Inflation."

In Bezug auf Bitcoin erklärt der Professor der Johns Hopkins University, es sei nur eine Frage der Zeit, bis die Kryptowährung eine Todesspirale auf ihren wahren inneren Wert erleben werde. Der fundamentale Wert Bitcoins sei Null, da es kein Einkommen generiere. "Wenn man sich die vierzehn Komponenten von M4 anschaut – das ist das breiteste Maß für Geld in den Vereinigten Staaten – zahlen zehn dieser Komponenten, wie z.B. Treasury Bills, Zinsen. Bitcoin zahlt keine Zinsen."








© Redaktion GoldSeiten.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Videos
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"