Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Platin - Korrektur oder neuer Abwärtstrend?

03.03.2021  |  Thomas May
Nach der exorbitanten Rally seit November, die den Platinpreis sogar an die mittelfristige Kurszielmarke bei 1.330 USD und auf ein Rallyhoch bei 1.338 USD getrieben hatte, ging Platin Ende Februar in eine Korrektur über. Diese drückte den Wert zunächst unter die frühere Kursbarrriere bei 1.289 USD und an den kleineren Support bei 1.230 USD. Dieser wurde nach einer kurzen Erholung allerdings ebenfalls unterschritten und die Korrektur damit bis an die Haltemarken bei 1.193 und 1.175 USD fortgesetzt.


Charttechnischer Ausblick:

Die Korrektur bei Platin hat bereits sehr tief geführt und sollte jetzt dringend über der 1.160 USD-Marke beendet werden. Andernfalls droht die Neutralisierung des Anstiegs seit dem Tief bei 1.048 USD von Ende Januar und ein Einbruch bis 1.135 und 1.115 USD. Sollte sich der Wert dort nicht stark erholen, könnte Platin direkt an den Support bei 1.066 USD durchgereicht werden. Generell wäre aber selbst eine solche Gegenbewegung noch kein Zeichen für den Beginn eines neuen Abwärtstrends. Erst darunter müsste man sich mit dem Thema einer mittelfristigen Trendwende auseinandersetzen.

Verbleibt der Wert dagegen über 1.160 USD, wartet bei 1.228 USD die erste Hürde, die es zu durchbrechen gilt. Sollte dies gelingen, könnte ein Anstieg bis 1.265 USD folgen. Hier könnte eine weitere Korrekturphase starten. Oberhalb dieses Zwischenhochs wäre ein Kaufsignal aktiv und ein weiterer Angriff auf die Hürde bei 1.330 USD möglich.

Open in new window

© Thomas May



Quelle: GodmodeTrader - ein Service der BörseGo AG


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"