Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Türkei strebt 2021 Rekordgoldproduktion an

06.03.2021  |  Redaktion
Nachdem die Türkei bereits im vergangenen Jahr einen Rekord bei der Goldförderung im Land erzielen konnte, wird in diesem Jahr eine weitere Steigerung erwartet. Dies berichtet HurriyetDailyNews.com unter Berufung auf Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu.

Laut Mehmet Yılmaz, Präsident der türkischen Goldminenvereinigung, erreichte die Goldproduktion der Türkei im Jahr 2020 insgesamt 42 Tonnen. In diesem Jahr plane man einen weiteren Zuwachs auf 45 Tonnen des gelben Metalls.

"Wir werden unsere Ziele mit Unterstützung des Ministeriums für Energie und natürliche Ressourcen und durch Einhaltung der Rechtsvorschriften erreichen. Vor Kurzem für den Sektor wurde das Ziel festgelegt, in 5 Jahren 100 Tonnen Gold zu produzieren, und die Branche wird sämtliche Anstrengungen unternehmen, um dieses Ziel zu erreichen," so Yılmaz.


© Redaktion GoldSeiten.de


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"