Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Willem Middelkoop: Erhöhung der SZR und warum Sie raus aus den Banken sollten

30.03.2021  |  Redaktion
Daniela Cambone sprach für Stansberry Research kürzlich mit Willem Middelkoop über die jüngsten Entwicklungen beim Sonderziehungsrecht (SZR) des internationalen Währungsfonds sowie seine Einschätzung zu Gold und Silber.

Der Autor des Buchs "The Big Reset" erklärt in dem Interview, dass die Ankündigung der bisher größten Erhöhung der SZR-Zuteilungen zur Verbesserung der Liquidität vieler Entwicklungsländer eine Angleichung zwischen den USA und China in einem Schlüsselbereich der globalen Währungsmacht signalisiere.

Die SDR könnten laut IWF demnächst ggf. um über 650 Mrd. USD erhöht werden. Diese Mittel können von den Mitgliedstaaten als Teil ihrer Währungsreserven nutzen. Für Middlekoop entspricht ein solcher Schritt der klammheimlichen Schaffung einer neuen Fiatgeldebene.

Er rät derzeit dazu, nur einen geringen Prozentsatz des Vermögens in Cash zu halten. Ein Umstieg in sogenannte Hard Assets sei aktuell sehr sinnvoll.

Bei den Edelmetallen rechnet der Experte mit Preissteigerungen in den kommenden Monaten. Gold dürfte spätestens Ende des Jahres oder im kommenden Jahr über 2.000 Euro steigen und könnte dann sogar schnell auf 2.500 oder 3.000 USD gehen.



© Redaktion GoldSeiten.de


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"