Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Goldboden?

10.04.2021  |  The Gold Report
- Seite 2 -
Open in new window

Die Entwicklung der Goldaktienkurse ist ähnlich. Unter Verwendung des VanEck Vectors Gold Miners ETF können wir mehrere bullische Signale erkennen. Der GDX schloss kürzlich über seinem 50-tägigen gleitenden Durchschnitt und brach über seinen rückläufigen Trendkanal aus. Er etablierte ebenfalls ein höheres Tief mit steigendem Kaufvolumen. Und sowohl RSI als auch MACD bestätigten hier Aufwärtsmomentum.

Open in new window

Meine Aufwärtspreisziele für den GDX sind 38,50 Dollar und 41 Dollar. Und letztlich bietet auch der Gold Miners Bullisch Percent Index ein bullisches Signal. Dieser Indikator ist am bullischsten, wenn er unter 30 fällt und sich dann nach oben umkehrt. Und in der letzten Woche zeigte er genau dieses Signal.

Open in new window

Angesichts einer wahrscheinlichen Stimmungsumkehr, in Kombination mit positiver Preisentwicklung in Gold, den Goldbergbauunternehmen und deren Momentumindikatoren, stehen die Chance gut, dass wir einen Boden in Gold beobachtet haben und nun eine neue Aufwärtsphase in diesem Sektor beginnen.

Laut U.S. Global Investors verzeichneten Goldproduzenten 2020 ihr profitabelstes Jahr überhaupt. Der durchschnittliche Profit je abgebauter Unze belief sich auf 828 Dollar, was weit über dem vorherigen Hoch 2011 von 666 Dollar liegt. Ein Teil dieses hohen Gewinnniveaus ist der Kostendisziplin zu verdanken.

Open in new window

Zusammengerechnet deuten alle Indikatoren - Stimmung, technische und fundamentale Faktoren - kurz- und mittelfristig auf einen höheren Goldpreis und Goldaktienkurse. Natürlich ist es unmöglich, zu wissen, ob Gold einen Boden gebildet hat. Doch angesichts der Prognose für diesen Sektor macht es Sinn, in den nächsten Wochen Goldpositionen aufzubauen. Mit aller Wahrscheinlichkeit werden diejenigen, die das tun, reichlich belohnt werden. Denn schließlich ist es ein Goldbullenmarkt!


© Peter Krauth
The Gold Report



Sie wollen weitere Gold Report-Exklusivinterviews wie dieses lesen? Schreiben Sie sich beim kostenlosen E-Newsletter ein und erfahren Sie, welche neuen Artikel veröffentlicht wurden. Eine Liste kürzlich erschienener Interviews mit Analysten und Kommentatoren finden Sie bei uns im Bereich Expert Insights.


Dieser Artikel wurde am 06. April 2021 auf www.theaureport.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"