Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Tarachi Gold: Eintritt eines Directors und Wechsel des Wirtschaftsprüfers

09.04.2021  |  IRW-Press
Vancouver, 7. April 2021 - Tarachi Gold Corp. (CSE: TRG) (OTCQB: TRGGF) (Frankfurt: 4RZ) (Tarachi oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass Herr Veljko Brcic zugestimmt hat, dem dem Board of Directors beizutreten, und er wird Herrn Leighton Bocking ersetzen. Das Unternehmen bedankt sich bei Herrn Bocking für seine Zeit und sein Engagement und wünscht ihm alles Gute für seine zukünftigen Unternehmungen.

Herr Brcic verfügt über zehn Jahre Branchenerfahrung. Derzeit ist er Vice President of Corporate Development bei Vizsla Silver Corp. und Inventa Capital. Zuvor war er Senior Associate des Investmentteams bei Pala Investments, einem in der Schweiz ansässigen, auf Bergbau ausgerichteten Kapitalbeteiligungsfonds. Während seiner Zeit bei Pala war Herr Brcic an der Schaffung, Verhandlung und Due Diligence mehrerer Investitionen beteiligt, die eine Reihe von Rohstoffen - insbesondere Edel- und Batteriemetalle - sowie geografische Standorte und Entwicklungsstadien abdeckten. Er unterstützte auch viele Portfoliounternehmen von Pala bei einer Reihe strategischer Initiativen, Fusions- und Akquisitionsmöglichkeiten und Finanzplanung. Herr Brcic hat einen MBA von der HEC Paris und einen B.Com mit Auszeichnung von der UBC. Seine Muttersprache ist Spanisch.

Cameron Tymstra, CEO, erklärte: Ich möchte Leighton für seine jahrelange Zusammenarbeit mit dem Unternehmen danken und freue mich auf die Zusammenarbeit mit Veljko. Ich gehe davon aus, dass Veljkos jahrelange Erfahrung in der Unternehmensentwicklung und Projektevaluierung für Tarachi von unschätzbarem Wert sein wird, wenn wir unsere bestehenden Projekte entwickeln und versuchen, unser Portfolio in Mexiko zu erweitern.

Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass es seine Wirtschaftsprüfer mit Wirkung zum 7. April 2021 von Baker Tilly WM LLP (dem ehemaligen Wirtschaftsprüfer) zu MNP LLP (dem Nachfolgeprüfer) geändert hat. Auf Antrag des Unternehmens trat der frühere Wirtschaftsprüfer als der Abschlussprüfer des Unternehmens mit Wirkung zum 7. April 2021 zurück und der Board of Directors des Unternehmens ernannte mit Wirkung zum 7. April 2021 bis zur nächsten Hauptversammlung des Unternehmens den Nachfolgeprüfer zum Abschlussprüfer des Unternehmens. In den Prüfungsberichten des ehemaligen Abschlussprüfers für das betreffende Geschäftsjahr, das am 31. Juli 2020 endete, gab es keine Vorbehalte. Gemäß National Instrument 51-102 - Continuous Disclosure Obligations (NI 51-102) hat das Unternehmen eine Mitteilung zum Prüferwechsel (die Mitteilung) bei SEDAR zusammen mit Schreiben des ehemaligen Abschlussprüfers und des Nachfolgeprüfers eingereicht, wobei jedes Schreiben die Zustimmung zu den in der Mitteilung enthaltenen Aussagen bestätigt. Gemäß NI 51-102 Es gab keine meldepflichtigen Ereignisse zwischen dem ehemaligen Wirtschaftsprüfer und dem Unternehmen.


Über Tarachi Gold Corp.

Tarachi Gold ist ein in Kanada börsennotiertes Junior-Goldexplorationsunternehmen, das sich auf die Erkundung und Entwicklung von Projekten in Mexiko konzentriert. Das Tarachi-Projekt des Unternehmens umfasst 3.708 Hektar stark höffige Mineralkonzessionen im Sierra Madre Gold Belt (Goldgürtel) in Sonora, Mexiko, in unmittelbarer Nähe von Alamos Golds Mine Mulatos und Agnico Eagles Mine La India. Tarachi hat ebenfalls das Mühlen- and Tailings-Projekt Magistral in Durango, Mexiko erworben. Magistral umfasst eine Mühle mit einer Kapazität von 1.000 Tonnen pro Tag und Zugang zu einer Tailings-Ressource (nicht NI 43-101-konform), die laut Schätzungen 1,3 Mio. Tonnen mit 2,11 g/t Au enthält. Das Unternehmen erwartet, das Projekt bis 2022 zur Produktion zu bringen.


Qualifizierte Person

Lorne Warner, P.Geo, VP Exploration und ein Director des Unternehmens, ist gemäß National Instrument 43-101 eine qualifizierte Person und hat die wissenschaftliche und technische Offenlegung in dieser Pressemitteilung überprüft und genehmigt.



Kontaktinformationen:

Für weitere Informationen und um sich in die Mailingliste einzutragen, wenden Sie sich bitte an:

Cameron Tymstra, CEO
Email: cameron@tarachigold.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch



BESONDERE ANMERKUNG HINSICHTLICH ZUKUNFTSGERICHTETER AUSSAGEN: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und zukunftsgerichtete Informationen" gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. Wenn in dieser Pressemitteilung die Wörter antizipieren", glauben", schätzen", erwarten", Ziel", planen", prognostizieren", können", würden", könnten", planen" und ähnliche Wörter oder Ausdrücke verwendet werden, kennzeichnen vorausblickende Aussagen oder Informationen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen beziehen sich unter anderem auf: die Durchführung der PEA; zukünftige Explorationsprogramme einschließlich der Prüfung der Elektroinstallationen und anderer Prüfungen, einer detaillierten Prüfung der aktuellen Anlage, der Geräte unf des Merrill-Crowe-Systems sowie der Mobilisierung eines Schneckenbohrgerätes und dem Niederbringen von Bohrungen; sowie Erhalt der Analyseergebnisse.

Zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen in Bezug auf zukünftige Mineralproduktion, Liquidität, Wertsteigerung und Kapitalmarktprofil von Tarachi, zukünftiges Wachstumspotenzial für Tarachi und sein Geschäft sowie zukünftige Explorationspläne basieren auf vernünftigen Annahmen, Schätzungen und Erwartungen des Managements, Analysen und Meinungen, die auf der Erfahrung des Managements und der Wahrnehmung von Trends, aktuellen Bedingungen und erwarteten Entwicklungen sowie anderen Faktoren beruhen, die das Management unter den gegebenen Umständen für relevant und angemessen hält, die sich jedoch als falsch erweisen könnten. Es wurden unter anderem Annahmen getroffen über den Preis von Silber, Gold und anderen Metallen; keine Eskalation der Schwere der COVID-19-Pandemie; Kosten für Exploration und Entwicklung; die geschätzten Kosten für die Entwicklung von Explorationsprojekten; Tarachis Fähigkeit sicher und effektiv zu arbeiten, und ihre Fähigkeit, Finanzmittel zu angemessenen Bedingungen zu erhalten.

Diese Aussagen spiegeln die jeweiligen aktuellen Ansichten von Tarachi in Bezug auf zukünftige Ereignisse wider und basieren notwendigerweise auf einer Reihe anderer Annahmen und Schätzungen, die, obwohl sie vom Management als angemessen erachtet werden, von Natur aus erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerblichen, politischen und sozialen Unsicherheiten und Eventualitäten unterliegen. Viele bekannte und unbekannte Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von den Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die durch solche zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Tarachi hat Annahmen und Schätzungen gemacht, die auf vielen dieser Faktoren beruhen oder damit zusammenhängen. Zu diesen Faktoren gehören ohne Einschränkung: die Abhängigkeit des Unternehmens von einem Mineralprojekt; Volatilität der Edelmetallpreise; Risiken im Zusammenhang mit der Durchführung der Bergbautätigkeiten des Unternehmens in Mexiko; behördliche Verzögerungen, Verzögerungen bei Bewilligungen und Genehmigungen; Risiken in Bezug auf das Vertrauen in das Managementteam des Unternehmens und externe Auftragnehmer; Risiken in Bezug auf Bodenschätze und Vorräte; die Unfähigkeit des Unternehmens, eine Versicherung zur Deckung aller Risiken auf wirtschaftlich angemessener Basis oder überhaupt abzuschließen; Währungsschwankungen; Risiken in Bezug auf das Fehlen eines ausreichenden Cashflows aus dem operativen Geschäft; Risiken im Zusammenhang mit Projektfinanzierungen und Aktienemissionen; Risiken und Unwägbarkeiten, die allen Bergbauprojekten inhärent sind, einschließlich der Ungenauigkeit der Vorräte und Ressourcen, metallurgischen Ausbringung sowie Kapital- und Betriebskosten solcher Projekte; Streitigkeiten um Besitzrechtansprüche, insbesondere um Besitzrechtansprüche an nicht erschlossenen Liegenschaften; Gesetze und Vorschriften für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit; die Fähigkeit der Gemeinden, in denen das Unternehmen tätig ist, die Auswirkungen von COVID-19 zu managen und zu bewältigen; die wirtschaftlichen und finanziellen Auswirkungen von COVID-19 auf das Unternehmen; betriebliche oder technische Schwierigkeiten im Zusammenhang mit Bergbau- oder Entwicklungstätigkeiten; Mitarbeiterbeziehungen, Arbeitsunruhen oder Nichtverfügbarkeit; die Interaktionen des Unternehmens mit den umliegenden Gemeinden und handwerklichen Bergleuten; die Fähigkeit des Unternehmens, erworbene Assets erfolgreich zu integrieren; den spekulativen Charakter der Exploration und Entwicklung, einschließlich des Risikos einer Verringerung der Mengen oder Gehalte der Vorräte; Volatilität an den Aktienmärkten; Interessenkonflikte zwischen bestimmten Directors und leitenden Angestellten; mangelnde Liquidität für die Aktionäre der Gesellschaft; Prozessrisiko; und die Faktoren, die unter der Überschrift Risikofaktoren" in Tarachis Unternehmensanalyse identifiziert wurden. Die Leser werden davor gewarnt, zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen unangemessene Sicherheit zuzuschreiben. Obwohl Tarachi versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen könnten, dass die Ergebnisse nicht vorhergesehen, geschätzt oder beabsichtigt sind. Tarachi beabsichtigt nicht und übernimmt keine Verpflichtung, diese vorausblickenden Aussagen oder vorausblickenden Informationen zu aktualisieren, um Änderungen der Annahmen oder Änderungen der Umstände oder andere Ereignisse, die sich auf solche Aussagen oder Informationen auswirken, widerzuspiegeln, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Tarachi Gold Corp.
Bergbau
A2P2ZP
CA87609L1058
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"