Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Der derzeit wichtigste Faktor für Gold

17.04.2021  |  Steve Saville
[Dies ist ein Auszug aus einem Artikel, der ursprünglich vor etwa zwei Wochen auf www.tsi-blog.com veröffentlicht wurde.]

Für unser Gold True Fundamentals Model (GTFM) gibt es sieben Eingabefaktoren. Einer von ihnen ist ein Indikator für US-amerikanische Kreditspreads (eine Kreditspread ist die Differenz zwischen der Rendite einer relativ riskanten Anleihe und der Rendite einer weniger riskanten Anleihe über denselben Zeitraum hinweg). Gäbe es einen Faktor, auf den wir uns derzeit fokussieren müssten, dann wären dies die Kreditspreads.

Die durchschnittliche Kreditspread ist nicht nur ein Indikator für wirtschaftliches Vertrauen, sondern auch der verlässlichste. Wenn das wirtschaftliche Vertrauen hoch ist oder sich innerhalb eines steigenden Trends befindet, dann fallen die Kreditspreads enger aus oder verfolgen einen engeren Trend. Und wenn das wirtschaftliche Vertrauen niedrig ist oder sich innerhalb eines rückläufigen Trends befindet, dann werden sich die Kreditspreads ausweiten oder einen ausweitenden Trend verfolgen.

Deshalb fand in den letzten 25 Jahren ein ausgeprägter Anstieg der US-amerikanischen Kreditspreads vor 1) jeder Zeitspanne deutlicher Schwäche innerhalb der US-Wirtschaft, 2) jedem deutlichen Aktienmarktabschwung, und 3) jeder deutlichen Goldrally statt.

Der folgende Chart zeigt einen Stellvertreter für die durchschnittliche US-amerikanische Kreditspread. Beachten Sie, dass sich die Kreditspreads in den letzten 12 Monaten innerhalb eines stark, verengenden Trends befunden haben (was steigendes Wirtschaftsvertrauen widerspiegelt) und nun fast so niedrig/eng sind, wie es nur geht. Dies deutet an, dass das Wirtschaftsvertrauen nicht höher steigen kann, als er derzeit bereits ist. Außerdem bedeutet das, dass diejenigen, die in den letzten Monat auf einen großen Aktienmarktabschwung oder eine große Goldpreisrally spekuliert haben, sowohl gegen Logik als auch die Geschichte gewettet haben.

Open in new window

Wie oben erwähnt, ist das Wirtschaftsvertrauen wahrscheinlich derzeit so hoch wie nur möglich. Dies deutet an, dass die nächste große Entwicklung nach unten verlaufen wird. Seien Sie sich jedoch bewusst, dass das Vertrauen manchmal mehr als ein Jahr lang auf einem hohen Niveau bleiben kann. Der obige Chart zeigt beispielsweise, dass sich die Kreditspreads von Februar 2017 bis September 2018 auf sehr niedrigen Niveaus befanden.

Wir bezweifeln, dass das Vertrauen diesmal längere Zeit auf einem hohen Niveau bleiben wird. Stattdessen erwarten wir, dass innerhalb der nächsten Monate eine Umkehr des Wirtschaftsvertrauens stattfinden wird. Es besteht jedoch keine Notwendigkeit, die Umkehr zu prognostizieren, weil uns die Kreditspreads rechtzeitig warnen sollten.


© Steve Saville
www.speculative-investor.com



Regelmäßige Finanzmarktprognosen und -analysen stehen auf unserer Webseite www.speculative-investor.com zur Verfügung. Zurzeit bieten wir keine kostenlosen Probeabos an, aber Gratisbeispiele unserer Arbeit (Auszüge aus unseren regelmäßig erscheinenden Kommentaren) können Sie unter www.speculative-investor.com/new/freesamples.html abrufen.

Dieser Artikel wurde am 12. April 2021 auf www.tsi-blog.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"