Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Immobilienmogul sichert sich Gold im Wert von 6 Mrd. $, um neue Kryptowährung zu hinterlegen

14.04.2021  |  Redaktion
Wie Bloomberg berichtet, hat sich der New Yorker Immobilienmogul Kent Swig mindestens 6 Milliarden US-Dollar an Goldreserven gesichert, um damit seine neue Kryptowährung zu hinterlegen. Der Wert des digitalen Tokens "DIGau" wird den Angaben zufolge an den Marktpreis des Edelmetalls gebunden sein.

Einer Meldung des Unternehmens von Swig und dessen Partner Stephen Braverman, Dignity Gold, zufolge wird DIGau durch Goldreserven in Höhe von mindestens 6 Milliarden US-Dollar gedeckt, welche Dignity Gold im Rahmen von Treuhandurkunden und einer Verpfändungs- und Sicherheitsvereinbarung zugesagt wurden. Zum 26. März 2021 handelte es sich demnach um Goldreserven im Umfang von 3.442.144 Unzen. Dignity Gold hält Rechte an Bergbauclaims in Lincoln County, Nevada und Mohave County, Arizona.

"Gold war eine der ursprünglichen soliden Deckungen aller Währungen", erklärte Swig. "Wir erfinden das Rad hier nicht neu. Was wir tun, ist, die stabile Unterstützung vieler Dinge dieser Welt auf eine sehr fortschrittliche Technologie anzuwenden."

Sogenannte "Stablecoins" sind Kryptowährungen, deren Wert an eine externe Referenz, wie beispielsweise einen physischen Vermögenswert wie Gold oder den US-Dollar, gebunden werden kann. Damit wird sich mehr Preisstabilität erhofft, die Kopplung soll als Puffer gegen die hohe Volatilität digitaler Währungen wie Bitcoin dienen.


© Redaktion GoldSeiten.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"