Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Palladium - Bald Kurse über 3.000 USD?

23.04.2021  |  Thomas May
Mitte März schlug die Käuferseite bei Palladium zu und durchbrach mit einer massiven Aufwärtsbewegung die Oberseite einer mittelfristigen Seitwärtsphase und sämtliche damaligen Widerstände bis hin zur langfristigen Hürde bei 2.735 USD.

Dort kam es anschließend zu einer dreiecksförmigen Korrektur, die jedoch nach einem Rücklauf auf 2.540 USD nach oben aufgelöst wurde. Diese zweite Kaufwelle erreicht in dieser Woche das Allzeithoch bei 2.875 USD und konnte die Höchstmarke bereits auf den neuen Rekordwert von 2.897 USD steigern.


Charttechnischer Ausblick:

Kurzfristig könnte es auf dem aktuellen Niveau zu einer Seitwärtsbewegung mit einem temporären Abtauchen bis 2.750 USD kommen. Aufgrund der Wucht und der übergeordneten Tragweite des Anstiegs dürfte allerdings auch das Rekordhoch durchschritten und die nächsten Ziele bei 2.950 und 2.990 USD angelaufen werden. Sollte letzteres Kursziel auch überwunden werden, dürfte eine Rallyausweitung bis 3.055 USD folgen.

Derzeit würde erst ein Bruch des früheren Widerstands bei 2.735 USD für eine deutlichere Korrektur sprechen, die Palladium bis 2.639 USD drücken kann. Dort wäre ein weiterer Anstieg an das neue Allzeithoch zu erwarten. Unterhalb von 2.639 USD dürfte die Korrekturphase dagegen andauern und bis 2.540 und darunter ggf. bis 2.485 USD führen.

Open in new window

© Thomas May



Quelle: GodmodeTrader - ein Service der BörseGo AG


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"