Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Marktüberblick

21.06.2021  |  Hannes Huster
Die neuen CoT-Daten werden erst heute Abend veröffentlicht und wir besprechen diese dann in der morgigen Ausgabe.

Der Freitag war erneut von Unsicherheit geprägt und neben den Rohstoffpreisen gaben auch die Aktienmärkte nach, die zwischen ein und zwei Prozent schwächer notierten. Bei den Renditen war zu sehen, dass die kurzfristigen Zinsen anzogen, während die 10- und 30-jährigen Renditen nochmals nachgaben. So ging die Rendite für 30 Jahre auf 2,02% zurück, dem tiefsten Stand seit Februar 2021:

Open in new window

Durch die Bewegungen der vergangenen beiden Tage hat sich die Zinskurve in den USA abgeflacht (kurze Laufzeiten steigen, lange Laufzeiten fallen), was ein Signal für eine sich abschwächende US-Wirtschaft wäre.

Gekauft wurden die langlaufenden Anleihen, wie wir am TLT-ETF sehen:

Open in new window

Gold und der Anleihe ETF TLT laufen seit Jahren mit einer hohen Korrelation. Gold hatte sich zunächst deutlich besser bewegt, nun gleichen sich die beiden wieder an:

Open in new window

Gold

Der Goldpreis hat nun bis Freitag auf die 61,80% Unterstützung korrigiert und knapp darunter liegen noch zwei Unterstützungslinien. RSI und Slow-Stochastik sind überverkauft und eine erste Gegenbewegung sollte im Idealfall heute oder morgen kommen.

Am Donnerstag ist der letzte Handelstag der Juni-Optionen auf Gold an der COMEX. Verfallstage können nochmals für Bewegung sorgen.

Open in new window

Während man beim Blick auf den Goldpreischart den Eindruck gewinnt, dass sich die Anleger aus Gold verabschieden, zeigen die Gold-ETFs das Gegenteil an.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"