Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Platin - Trotz Rolle rückwärts noch alle Chancen offen!

24.06.2021  |  Robert Schröder
Der Jahresauftakt 2021 bei Platin sah zeitweise sehr erhellend auf. Mit den Jahreshoch im Februar bei 1.340 USD konnten Anleger und Trader bereits 25 Prozent Kursplus bzw. Buchgewinn "anhäufen". Doch selbiger hat sich in den letzten Wochen schnell in Luft auflöst. Mit dem jüngsten Beinahe-Test der 1.000 USD Marke dreht die Jahresperformance zeitweise sogar 4 Prozent ins Minus. Trotz dieses Rückschlags stehen die Chancen weiterhin gut, dass Platin in diesem Jahr noch weitere 400 USD zulegen könnte.

Nach der letzten Analyse vom 26. März "Platin - Der Drops ist noch nicht gelutscht!" sah Platin charttechnisch betrachtet bullisch und nach einer Fortsetzung der Aufwärtsbewegung aus. Im Rahmen eines möglichen 5-teiligen Aufwärtsimpulses beginnend ab März 2020 schienen mit der Welle 5 Kurse bis etwa 1.400 USD möglich.

Open in new window

Daraus wurde offensichtlich nichts. Platin brach ab Anfang Mai erneut unerwartet stark ein. Zuletzt wurde mit 1.028 USD der tiefste Stand seit Jahresbeginn erreicht. Mit steigenden Kursen war es also zunächst Essig!

Dennoch war dieser Kursrutsch nicht so dramatisch, dass er das Kursziel von 1.400 USD in Gefahr gebracht hätte. Besonders die Tatsache, dass das Hoch der Welle 1 nicht tangiert bzw. überlagert wurde, spricht derzeit sehr dafür, dass sich die Korrekturwelle 4 lediglich preislich stärker nach unten orientiert hat. Solange jetzt 1.028 USD nicht mehr unterschritten werden, hat Platin im Rahmen der Welle 5 fast alle Chance im Laufe der nächsten Monate auf bis zu 1.400 USD zuzulegen.


© Robert Schröder
www.Elliott-Waves.com


Ihnen gefallen meine Marktkommentare auf goldseiten.de? Lesen Sie auch meine Einschätzungen u.a. zu DAX & EUR/USD und abonnieren Sie meinen Newsletter. Kostenfrei und unverbindlich.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert. Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"