Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Nächster Katalysator für Gold und Goldaktien

30.07.2021  |  Jordan Roy-Byrne
Gold und speziell Goldaktien haben ein kurzfristiges Tief verzeichnet. Die Gold- und Silberaktien waren ziemlich überverkauft, während die kleineren Juniors sehr überverkauft waren, so dass eine Erholung nicht überraschend ist.

Ich hatte gehofft, dass der GDX und der GDXJ 30 $ bzw. 41 $ testen und extrem überverkaufte Werte erreichen würden, aber ich schweife ab. Ein überverkaufter Kursanstieg ist zwar an sich schon ein Katalysator, aber der Sektor braucht eine andere Art von Katalysator, um einen impulsiven Aufschwung zu beginnen. Und dieser Katalysator steht im Zusammenhang mit einer Schwäche der Aktienmärkte.

Die drei größten Bewegungen bei den Edelmetallen seit 2015 fielen mit den drei größten Rückgängen am Aktienmarkt zusammen. Es spielte keine Rolle, ob die Edelmetalle zunächst mit dem Aktienmarkt fielen, was in zwei der drei Fälle der Fall war. Schon bald darauf explodierten sie über die bisherigen Höchststände.

Open in new window
S&P 500, Gold, GDX, GDX vs. S&P


Nachfolgend ein Blick auf die täglichen Balkencharts des Edelmetallkomplexes.

Die Rallye, die Anfang Juni ihren Höhepunkt erreichte, markierte für alles ein niedrigeres Hoch (obwohl Silber dieses Schicksal fast vermeiden konnte). Insbesondere die Bergbauaktien konnten sich zwar wieder erholen, erreichen aber im Vergleich zum Höchststand von Anfang Juni immer noch ein niedrigeres Hoch.

Open in new window
Tägliche Balkencharts GDXJ, GDX, Gold, Silber


Es ist möglich, dass sich der Edelmetallkomplex wieder auf die Höchststände vom Juni erholt, ohne den Aktienmarkt deutlich zu übertreffen. Der Sektor wird jedoch nicht ohne Hilfe in Form eines Rückgangs am Aktienmarkt ausbrechen.

Da die Korrektur (meines Erachtens) noch nicht abgeschlossen ist, konzentriere ich mich darauf, Qualitätsunternehmen zu finden, die einen Wertzuwachs erzielen können (durch Exploration oder Produktionssteigerung).

Wenn man fundamentale Qualität zu überverkauften Zeitpunkten und überzeugenden Werten(und davon gibt es derzeit einige) kaufen und bis zum nächsten Ausbruch bei Gold halten kann, können diese Renditen von 500% und mehr erzielen.


© Jordan Roy-Byrne



Dieser Artikel wurde am 30. Juli2021 auf www.thedailygold.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"