Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Rally-Ziele in Gold & Goldaktien

08.09.2021  |  Jordan Roy-Byrne
Der Markt empfand das Statement der Fed von vor einigen Wochen als taubenhaft und der Arbeitsmarktbericht vom letzten Freitag, der eher enttäuschend ausfiel, bekräftigte das. Deshalb legt der zuvor überverkaufte Edelmetallsektor zu. Die unteren Charts zeigen klare Rally-Ziele. Beginnen wir mit dem GDXJ, der beste Stellvertreter für die meisten, die in den Sektor investieren. Der GDXJ besitzt eine starke Ansammlung von Unterstützung bei 48 Dollar. Dies umfasst den seitlichen Widerstand bei 47,50 Dollar, der bis 2013 zurückreicht sowie das 38%-Retracement von der Aufwärtsbewegung 2020 ist. Der 200-tägige sowie 400-tägige gleitende Durchschnitt liegen etwa 1% auseinander und könnten Mitte des 48-Dollar-Niveaus zusammentreffen.

Open in new window

Der HUI besitzt anfänglichen Widerstand bei 275. Die 200-tägigen und 400-tägigen gleitenden Durchschnitte liegen jeweils bei 282 und 285.

Open in new window

Der nächste Chart plottet die täglichen Bewegungen von Gold (oben) und Silber (unten) sowie deren 200-tägige gleitende Durchschnitte. Gold sieht sich anfänglichem Widerstand nahe des 1.830-Dollar-Niveaus sowie nahe 1.860 Dollar gegenüber, hat jedoch eine gute Chance, bis zum wichtigen Widerstand nahe 1.900 Dollar zu steigen. Das anfängliche Aufwärtsziel bei Silber ist 26 Dollar, nahe seines 200-tägige gleitenden Durchschnitts. Es könnte dort stoppen oder noch etwas höher auf 27 Dollar steigen.

Open in new window

Makroentwicklungen werden uns dabei helfen, herauszufinden, wie nachhaltig diese Erholung ist und ob sie letztlich die kommenden Widerstandsniveaus durchbrechen werden kann. Die Verhältnisse zwischen Gold und Aktienmarkt sowie Gold und Devisenmarkt sind zwei Frühindikatoren, die Hinweise bieten könnten. Wenn die wirtschaftliche Erholung ausreichend ins Stocken gerät und den Aktienmarkt trifft, dann ist dies ein potenzieller Katalysator für Gold. Doch wenn die Edelmetall mit allem anderen steigen, einschließlich dem Aktienmarkt, dann wird die Rally nicht allzu nachhaltig sein.


© Jordan Roy-Byrne



Dieser Artikel wurde am 7. September 2021 auf www.thedailygold.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"