Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Silber ist Ihre beste Strategie

11.09.2021  |  Florian Grummes
Es gibt zwei Strategien der Softwareentwicklung. Die "Waterfall"-Strategie, bei der ein Produkt sequenziell entwickelt wird, indem die Entwicklungsphasen durch verschiedene Abteilungen geschickt werden, bis es fertig ist. Und die "Agile Strategie", bei der sich alles um die "Markteinführungszeit" dreht. Sie hat erkannt, dass die Produktplatzierung zum Scheitern verurteilt ist, wenn die Veränderungsrate außerhalb eines Unternehmens schneller ist als die Veränderungsrate innerhalb des Unternehmens.

Der Schwerpunkt liegt auf der parallelen Anstrengung von Teams zur Herstellung eines MVP (Minimum Viable Product). Beim Investieren ist es nicht viel anders. Wenn Sie nacheinander die Nachrichten verfolgen und eine Investition erst dann kaufen, wenn die Medien sie in den höchsten Tönen loben, sind Sie höchstwahrscheinlich derjenige, der das Nachsehen hat, denn sie kommen viel zu spät und werden keinen risikoarmen Einstiegszeitpunkt erzielen. Im Moment ist Silber die beste Strategie für Sie.

Eine konträre und "Agile Strategie" besteht darin, nicht einem Strom von Daten zu folgen, sondern individuell eine unabhängige Gesamtbewertung einer Summe von Daten vorzunehmen und ein Produkt wie physisches Silber zu kaufen, wenn es in Ungnade gefallen und daher billig ist.


Silber Tageschart, Genauigkeit durch Prinzipien und Erfahrung:

Open in new window
Silber in US-Dollar, Tageschart vom 11. September 2021


Eine Unterstruktur der agilen Softwareentwicklung ist "Scrum". In "Scrum"-Sitzungen kommen verschiedene Abteilungen zusammen, um schnell ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Wir haben diese ergebnisorientierte parallele Arbeitsweise in unserem „Daily Call“ nachgeahmt. Er wird täglich kostenlos in unserem kostenlosen Telegrammkanal gepostet.

Es handelt sich um einen 24-Stunden-Ausblick, der eine prinzipienbasierte Marktanalyse umfasst, die Variablen wie Risiko, Marktpsychologie, statistische Beziehungen, Beziehungen zwischen den Märkten, Wochenzeit, saisonale Beziehungen, relative Stärke/Schwäche und Geldmanagement umfasst, um nur einige zu nennen. Im Laufe der Jahrzehnte haben wir die Chancen so gestaffelt, dass diese täglichen Prognosen genau sind.

Das obige Tagesdiagramm zeigt, wie die Bären das Kursgeschehen in dieser Woche dominiert haben. Sie zeigt nicht, dass Händler, die unseren täglichen Prognosen gefolgt sind, viele Verlustgeschäfte vermieden haben. Auch wenn es interessante Bereiche und scheinbar wertvolle Einstiegspunkte gab, war es aufgrund der Beziehungen zwischen den Märkten und des unruhigen Handels sinnvoll, das Marktengagement bei Neuzugängen auf ein Minimum zu beschränken.

Dies gilt insbesondere für die Entwicklung des Silberpreises am Freitag. Wir warnten davor, sich zurückzuhalten, da wir davon ausgingen, dass der Aufschwung aufgrund der Wochenzeit nicht von Dauer sein würde. Unsere Hinweise zeigten, dass am kommenden Wochenbeginn eher mit weiteren Preisrückgängen zu rechnen ist.

Es ist mangelhaft, den Handel nur unter dem Gesichtspunkt der Unterstützung und des Widerstands zu betrachten, in der Annahme, dass bestimmte Kursniveaus als Grenzen fungieren werden. Dies mag zwar für einen kurzen Zeitraum zutreffen, ist aber kein Beweis für einen Wendepunkt. Noch schlimmer ist es, wenn man in einem Umfeld, das für risikoarme Einstiege nicht förderlich ist, ausgestoppt wird, nur um dann zu sehen, dass der Wendepunkt schließlich eintritt, was der Psyche des Händlers schadet. Unser Fokus liegt auf einem risikoarmen Ansatz.


Silber Monatschart, physisches Silber jetzt günstig kaufen:

Open in new window
Silber in US-Dollar, Monatschart vom 11. September 2021



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"