Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Einblicke in den chinesischen Goldschmuckmarkt: mehr Mainstream, jünger und transparenter

14.09.2021  |  Redaktion
Chinas Goldschmucknachfrage belief sich in der ersten Jahreshälfte 2021 auf 338 Tonnen und lag damit 122% höher als im ersten Halbjahr 2020 und entsprach dem Durchschnitt der ersten Jahreshälften von 2010 bis 2019, dies berichtet der World Gold Council. Die Organisation hat im Rahmen einer Branchenumfrage in Zusammenarbeit mit China Gold News im Juni und Juli 542 lokale Schmuckhändler in über 20 Städten in ganz China befragt.

Die wichtigsten Erkenntnisse der Untersuchung waren:

1. Goldprodukte haben ihre Dominanz auf dem chinesischen Schmuckmarkt beibehalten;
2. Die Beliebtheit von vererbbaren Goldschmuckprodukten ist gestiegen;
3. Das Modell der Preisgestaltung pro Gramm kehrt zurück und führt zu mehr Transparenz;
4. Die Einzelhändler setzen große Hoffnungen auf junge Verbraucher;
5. Private Verbreitung und Social-Media-Kanäle werden zum primären Marketingfokus der Einzelhändler.

Weiterhin wurde ein Modell für die Treiber der lokalen Goldschmucknachfrage entwickelt, welches laut WGC ein nützliches Instrument für Branchenteilnehmer und -interessierte sein könnte.

Open in new window

Hier gelangen Sie zum Download des Berichts.


© Redaktion GoldSeiten.de

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"