Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Titan erklärt Bardividende von rund 1,4 Mio. CAD

16.09.2021  |  Minenportal.de
Titan Mining Corp. gab gestern bekannt, dass sein Vorstand eine Sonderdividende in Höhe von 0,01 CAD pro Stammaktie beschlossen hat, was basierend auf der aktuellen Anzahl der ausstehenden Aktien einer Gesamtausschüttung von etwa 1,4 Millionen CAD entspricht.

"Die jüngste Cashflow-Generierung des Unternehmens aus seiner Mine Empire State hat es dem Unternehmen ermöglicht, die Aktionäre mit dieser Sonderdividende zu belohnen. Angesichts der Stabilität des Betriebs der Mine Empire State, des Produktionswachstumsprofils des Unternehmens in den nächsten drei Jahren und der Aussichten für den Zinkpreis beabsichtigt das Unternehmen, eine regelmäßige vierteljährliche Dividende zu zahlen. Diese Eröffnungsdividende wird jedoch eine Sonderdividende für alle Aktionäre sein", erklärte Don Taylor, Präsident und CEO des Unternehmens.

Die Dividende ist am 15. Oktober 2021 an die bei Geschäftsschluss am 30. September 2021 eingetragenen Aktionäre zahlbar.


© Redaktion MinenPortal.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Titan Mining Corp.
Bergbau
A2H5QN
CA88831L1031
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"