Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Dominic Frisby – Warum er gerade viel Silber gekauft hat

15.10.2021  |  Redaktion
Der britische Autor und Comedian Dominic Frisby befasst sich regelmäßig mit dem Thema Edelmetalle. In seinem jüngsten Artikel erklärt er, dass er jüngst eine große Menge Silber gekauft habe, obwohl er sich nicht sicher sei, ob das weiße Metall endlich sein Potenzial entfalten wird.

Für Anleger sei Silber unglaublich frustrierend, so Frisby. Es habe mehr Potenzial als fast jedes andere Metall auf dieser Welt, doch dieses Potenzial werde nie ausgeschöpft.

Zu den vielen positiven Eigenschaften von Silber schreibt er: "Es tut alles, was ein monetäres Metall tun sollte: Physisches Silber im eigenen Besitz bring keinerlei Haftung mit sich; es holt Sie aus dem Finanzsystem heraus; es dient als Versicherung; es sichert gegen die Entwertung der Währung ab. Und so weiter. Gleichzeitig hat es das ganze Potenzial eines Basismetalls – und Basismetalle neigen ebenfalls dazu, sich während der Inflation gut zu entwickeln."

Silber sei auf historischer Basis wahrscheinlich billiger als alles andere. Das Verhältnis von Gold zu Silber in der Erdkruste liegt laut Frisby bei 1:15. Das bedeutet, es gibt 15 Mal so viel Silber wie Gold. Entsprechend lag das Preisverhältnis zwischen beiden im historischen Durchschnitt bei 15–20, "zumindest bis zum 20. Jahrhundert und dem Aufkommen des Fiatgeldes". Aktuell liege das Verhältnis bei 77. Ein weiterer Hinweis für das enorme Potenzial.

"Wie ich schon sagte, es hat viel Potenzial. [...] Aber wie ich auch sage: Es setzt dieses nie um. Es ist ja nicht so, dass das Potenzial von Silber unbekannt wäre. Die Menschen haben es seit Jahrzehnten bekannt gemacht. Das Potenzial von Silber ist das am schlechtesten gehütete Geheimnis in der Investmentwelt," schreibt Frisby weiter.

Entsprechend könne er nicht sagen, ob Silber bald deutliche Preissprünge zeigen werde. "Doch", so Frisby, "es gibt drei Dinge im Leben, die unvermeidlich sind: der Tod, Steuern und die Tatsache, dass Silber eines Tages wieder 50 Dollar kosten wird. Dessen bin ich mir sicher; wenn wir nur wüssten, wann."


© Redaktion GoldSeiten.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"