Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Aus der Sicht eines Zentralbankers: Die Rolle von Gold in Usbekistan

25.10.2021  |  Redaktion
Bobir Abubakirov, Stellvertretender Direktor der Zentralbank von Usbekistan, verfasste für den GoldHub des World Gold Council kürzlich einen Artikel über die Rolle von Gold in Usbekistan. Das Land gehört mit einer Jahresproduktion von rund 100 Tonnen Gold zu den führenden Förderern des Edelmetalls.

Über die Bedeutung des Metalls für das Land erklärt Abubakirov: "Gold verfügt über eine Reihe von Schlüsseleigenschaften, die es zu einem bedeutenden und wertvollen Vermögenswert machen. Es ist eine Quelle wirtschaftlicher Stabilität, fungiert als Anker im Finanzsystem und bewahrt das Vermögen für künftige Generationen. In Anerkennung dieser Eigenschaften legt die Zentralbank von Usbekistan (CBU) rund 60% ihrer Währungsreserven in Gold an."

Die Notenbank hat über die Jahre Reserven von rund 375 Tonnen im Wert von fast 22 Milliarden US-Dollar angehäuft. Die Goldbestände erfüllen laut dem Notenbanker diverse Aufgaben: "Wir halten diese Reserven, um verschiedene Ziele zu erreichen. Erstens helfen sie uns bei der wirksamen Umsetzung unserer Geldpolitik, indem sie unseren Wechselkurs stützen und bei allen Beteiligten das Vertrauen schaffen, dass wir unseren externen Verpflichtungen nachkommen können. Darüber hinaus erleichtert Gold die Abwicklung internationaler Transaktionen und schützt das wirtschaftliche Fortbestehen unseres Landes im Falle von nationalen Katastrophen oder externen Schocks."

Open in new window


Abubakirov hebt auch die Rolle von Gold als Spar- und Anlageinstrument für die usbekische Bevölkerung hervor. Seit 2018 verkauft die Notenbank Gold-Gedenkmünzen mit einem Feingewicht von 15, 20 und 31,1 Gramm und seit Kurzem auch Barren zu 5, 10, 20 und 50 Gramm.


© Redaktion GoldSeiten.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Meistgeklickte Artikel
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"