Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Ares Strategic beginnt Handel an der Canadian Securities Exchange

22.10.2021  |  Minenportal.de
Ares Strategic Mining Inc. gab gestern bekannt, dass es die Genehmigung für die Notierung seiner Stammaktien an der Canadian Securities Exchange unter dem Symbol ARS bei Markteröffnung am heutigen 22. Oktober 2021 erhalten hat.

Das Unternehmen wird weiterhin an der OTCQX in den Vereinigten Staaten und an der Frankfurter Börse gehandelt, der Handel für alle kanadischen Aktionäre werde ebenfalls unverändert fortgesetzt.

James Walker, Präsident und CEO des Unternehmens, sagte: "Wir haben viele bedeutende Unternehmungen für Ares geplant, und die CSE-Struktur wird es uns ermöglichen, unsere Ambitionen schneller und kostengünstiger zu verwirklichen. Ares erwartet ein arbeitsreiches Jahr und möchte sicherstellen, dass seine Handelsplattform diese Ambitionen so effizient wie möglich unterstützt. Wir freuen uns auf die bevorstehende Arbeit im Unternehmen und sind zuversichtlich, dass die CSE Teil des Unternehmenserfolgs sein wird."


© Redaktion MinenPortal.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Ares Strategic Mining Inc.
Bergbau
A2PZ3F
CA04017M1041
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"