Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Silber, die gespannte Feder

23.10.2021  |  Florian Grummes
Die Angebotsverknappung könnte sich noch bis zu sieben Jahre hinziehen, aber die Feder ist bereits angespannt. Beim Silber geht es nicht nur um Angebot und Nachfrage. Unberücksichtigt sind Überraschungen, und unserer Meinung nach könnte der kleinste Hustenanfall diese Springfeder auslösen. Die Summe der fundamentalen Fakten ist überwältigend und zeigt, wie der nächste große Wendepunkt Silber in eine stellare Bewegung versetzen könnte. Mit so vielen Beschleunigern ist dies ein unglaubliches Chance/Risko-Verhältnis -Spiel. Silber, die gespannte Feder.

Hier sind ein paar Fakten, die wir im Preis nicht berücksichtigt sehen und die sich als Beschleuniger für den nächsten monatlichen Anstieg erweisen:

• Anstieg der Nachfrage nach physischem Silberkauf in den letzten achtzehn Monaten

• 11 Billionen Dollar wurden in den letzten 18 Monaten in die Wirtschaft gepumpt (Inflation)

• steigende Strompreise = steigende Nachfrage nach Solarmodulen (welche Silber enthalten)

• logistische Versorgungsengpässe in der ganzen Welt führen dazu, dass große Rohstofflieferungen in verschiedenen Häfen festsitzen (einschließlich Silber)


Silber Tageschart, Anzeichen von Leben:

Open in new window
Silber in US-Dollar, Tageschart vom 22. Oktober 2021


Warum wird Silber angesichts des bereits bestehenden Mangels an Rohlingen für die Münzprägung und des Fahrermangels für gepanzerte Fahrzeuge zu diesen niedrigen Preisen gehandelt? Vieles deutet darauf hin, dass es zu einem Short Squeeze kommen könnte, sobald die Nachfrage nach Silber weiter steigt. Infolgedessen könnten die Silberpreise über die typische Trendsteilheit hinaus ansteigen.

Auf dem obigen Tageschart sind bereits Lebenszeichen zu erkennen. Der seit Juni dieses Jahres bestehende Abwärtstrendkanal wurde kürzlich nach oben durchbrochen. Ein erstes Anzeichen für eine Trendwende. Wir haben ein wachsames Auge auf die Preisniveaus in der Nähe der grün gestrichelten horizontalen Linien für mögliche risikoarme Einstiege.


Silber Wochenchart, an der Schwelle:

Open in new window
Silber in US-Dollar, Wochenchart vom 22. Oktober 2021


Wir haben immer wieder darauf hingewiesen, dass die beiden schädlichsten Faktoren für Marktverluste Intuition und Emotionen sind.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Weitere Artikel des Autors


Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"