Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Eskalation mit Ansage!

02.12.2021  |  Jan Kneist
Auf allen Ebenen steigen die Spannungen und die Regierungen weltweit treiben ihre Nationen in eine Eskalationspirale. Gold und Silber werden währenddessen noch gedrückt, besonders stark ist Silber manipuliert. Die deutsche Wirtschaft ächzt weiter unter steigenden Preisen und erwartet Preiserhöhungen wie seit über 30 Jahren nicht.

China scheint alles daran zu setzen, daß es eine Entspannung bei den Lieferketten nicht gibt, es verhängt eine 7-wöchige Hafenquarantäne für Seeleute. Wie Spannungsentladungen aussehen, konnte man vor Tagen auf den Salomonen Inseln betrachten, wo Parlament und China-Town in Flammen aufgingen.

Je näher der ökonomische Zusammenbruch kommt, umso mehr scheinen die großen Nationen die Kriegstrommel zu schlagen. Die Briten verlegen wieder größere Truppenteile nach Deutschland, Russland verfügt über eine Waffe, die Satelliten zerstören und damit die Lenksysteme des Westens ausschalten kann.

Auch in der Ukraine, Taiwan oder im Nahen Osten kann jederzeit ein Konflikt losgetreten werden. Wenn es beginnt, dann vermutlich überall gleichzeitig. Bewahren Sie die Ruhe, bereiten Sie sich weiter vor.



© Jan Kneist
M & M Consult UG (hb)


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"