Suche
 
Folgen Sie uns auf:

New Gold Inc.: Produktionszahlen für 2021

13.01.2022  |  Minenportal.de
New Gold Inc. veröffentlichte gestern die operativen Ergebnisse des vierten Quartals und des Gesamtjahres 2021. Insgesamt konnte das Unternehmen im vergangenen Jahr 418.933 oz Goldäquivalent gewinnen und erfüllte damit seine aktualisierte Zielvorgabe von 405.000–450.000 oz Goldäquivalent. Im vierten Quartal wurde eine Goldäquivalentproduktion von 111.574 oz erzielt.

Die Goldäquivalentproduktion setzte sich im Gesamtjahr zusammen aus: 286.921 Unzen Gold, 867.961 Unzen Silber und 61,7 Mio. Pfund Kupfer. Im vierten Quartal wurden 81.072 Unzen Gold, 214.030 Unzen Silber und 14,2 Mio. Pfund Kupfer gefördert.

"Das Jahr 2021 war für New Gold nicht ohne Herausforderungen, aber wir haben unsere Pläne weiter umgesetzt, wobei das vierte Quartal unser stärkstes Quartal des Jahres war und es uns ermöglichte, unsere aktualisierte konsolidierte Goldäquivalentproduktionsprognose zu erfüllen", erklärte Renaud Adams, Präsident & CEO des Unternehmens.


© Redaktion MinenPortal.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
New Gold Inc.
Bergbau
A0ERPH
CA6445351068
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"