Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Wer auf Schwarzmaler hört, verpasst ein weiteres Jahr voller Gewinne - David Barse

14.01.2022  |  Redaktion
David Lin sprach für Kitco News jüngst mit David Barse, dem CEO von XOUT Capital, über dessen Prognosen für den Aktienmarkt im Jahr 2022.

Barse erklärt, dass die Bewertungen der globalen Aktienmärkte nach herkömmlichen Maßstäben zwar hoch erscheinen mögen, dies aber nicht bedeute, dass die Märkte kurz vor einer Korrektur stehen. Vielmehr rechne er in diesem Jahr erneut mit einer positiven Entwicklung der (US-)Aktienmärkte.

Seine Einschätzung begründet er wie folgt: "Wenn wir das Wort Bewertungen verwenden, sprechen wir über Messgrößen, die die historische Grundlage für die Bewertung von Marktpreisen sind. Bei XOUT geht es um eines der größten Zukunftsrisiken, mit denen alle Unternehmen konfrontiert sind, nämlich die technologische Veränderung. Was uns die technologische Veränderung in den letzten Jahren gezeigt hat, ist, dass Bewertungen im traditionellen Sinne nicht mehr so wichtig sind, weil sich das Paradigma, wie man ein Unternehmen bewertet, ändern muss."

Vielmehr biete der Aktienmarkt aktuell ein gutes Einstiegsniveau. Zudem erklärt er, dass es kaum möglich sei, immer am Tief zu kaufen und beim Hoch zu verkaufen.



© Redaktion GoldSeiten.de


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"