Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Goldverbrauch in China boomt während Festzeit

18.02.2022  |  Redaktion
Der Goldkonsum in China boomte während des chinesischen Mondneujahrs, was auf rosige Wachstumsaussichten hindeutet, da Werbeaktionen der Einzelhändler und relativ niedrige Preise die Attraktivität des Edelmetalls für viele chinesische Verbraucher erhöhen, so der China.org.

Während der Frühlingsfestpause in der ersten Februarwoche erreichte der Goldschmuckverbrauch in Schanghai 1,1 Milliarden Yuan (171,8 Millionen Dollar), 12% mehr als im Vorjahr. Da es das Jahr des Tigers ist, waren Goldprodukte mit Tigermotiven und historischer Goldschmuck sehr beliebt, so die Shanghai Gold Jewelry Association. "Wir sehen die Aussichten für die Goldnachfrage in China für das Jahr 2022 weiterhin relativ positiv, obwohl sich das Wirtschaftswachstum des Landes verlangsamen könnte", so Ray Jia, Senior Analyst für China beim World Gold Council.

Im Vergleich zu anderen Märkten weist der chinesische Goldschmuckmarkt eine höhere Preistransparenz auf, und junge chinesische Verbraucher zeigen ein zunehmendes Interesse an Goldschmuck, das durch ihren sich ändernden Geschmack und ihre Einstellung zu Goldschmuck als Anlage- und Konsumgut angeheizt wird. "Während des Frühlingsfestes besteht bei den Verbrauchern traditionell eine große Nachfrage nach Goldprodukten. Außerdem hat die Popularität der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking den Absatz einiger Goldprodukte und Schmuckstücke angekurbelt", erklärte Li Yang, ein Analyst innerhalb der Goldbranche.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Seminare
Videos
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"