Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Gold-Update: Vorschuss steckt noch in den Kinderschuhen

16.03.2022  |  Clive Maund
Was den Edelmetallsektor anbelangt, "läuft alles nach Plan", da Gold wie vorhergesagt stark anstieg und der Edelmetallsektor den breiten Markt zum ersten Mal seit langem übertraf, ebenfalls wie vorhergesagt. Auf der Website wurden zwei Artikel zu diesem Thema veröffentlicht. Der eine wurde am Tiefpunkt des Sektors Ende Januar veröffentlicht, kurz bevor die derzeitige kräftige Rally begann, und der andere forderte weitere starke Gewinne bei Gold und insbesondere bei großen Goldaktien mit hohen Dividenden, was wir dank der russischen Invasion in der Ukraine gesehen haben. Wir werden mit Larrys neuestem Goldchart beginnen, der für sich selbst spricht...

Open in new window

Auf dem jüngsten 13-Jahreschart von Gold können wir sehen, wie der Goldpreis durch die Begrenzung eines riesigen Schalenmusters nach oben projiziert wurde, und auch wenn der Goldpreis eine kurze Konsolidierungspause am Widerstand bei seinen 2020er-Höchstständen einlegen könnte, um seinen überkauften Zustand etwas abklingen zu lassen, scheinen neue Höchststände nicht weit entfernt zu sein, und der Goldpreis wird letztlich noch viel höher steigen, da der Wert des Dollar angesichts der frenetischen Geldschöpfung weiter schwindet.

Die in diesem Chart gezeigte Schale ist eine Parabel, während Larrys Chart einen riesigen Kreis zeigt, und obwohl ich mir nicht sicher bin, welche davon am besten geeignet ist, spielt es keine große Rolle, da beide den Preis nach oben projizieren. Man könnte argumentieren, dass der Goldpreis schließlich aus Larrys Kreis ausbrechen muss, weil er vertikal verläuft, aber das wäre kein Problem, da es nur bedeuten würde, dass der Goldpreis dann den Henkel eines Cup-&-Handle-Musters markiert, bevor er weiter steigt, und vielleicht hat er genau das ab August 2020 getan.

Open in new window

Auf dem 4-Jahreschart können wir sehen, wie Gold letzten Monat aus einem großen dreieckigen Konsolidierungsmuster nach oben ausbrach, genau wie vorhergesagt. Da der Goldpreis gegenüber den meisten anderen Währungen bereits neue Höchststände erreicht hat, ist es unwahrscheinlich, dass er durch den Widerstand bei den 2020er-Höchstständen lange aufgehalten wird.

Open in new window

Auf dem 13-Jahreschart für Gold in Euro können wir sehen, wie Gold bereits einen klaren Ausbruch gegenüber dieser Währung gemacht hat, was kaum überraschend ist, da Europa am Rande eines weiteren großen Konflikts steht, was es alle ein oder zwei Generationen zu tun pflegt.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"