Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Zinshammer, E-Schrott, Orwell mit WHO und EU & Energiedesaster

14.05.2022  |  Jan Kneist
Die Finanzmärkte sind in Panik, alles wird liquidiert und doch unterscheidet sich die aktuelle Situation von 2008. Damals verlor der Dow Jones fast 50%. Die Anleiherenditen steigen, auch die Hypothekenzinsen, was für die Immobilienblase gefährlich wird.

In den USA verharrt die Inflation auf hohem Niveau, in Deutschland steigt sie weiter und frißt den Reallohn. Das berüchtigte Strategiepapier des Innenministeriums wurde von einem Autor mit verfaßt, der auf der Gehaltsliste des Landes mit den drakonischsten Maßnahmen steht, China. Eine Korrelation von C19-Impfungen und Todeszahlen? Sieht so aus!

Finnland will in die Nato, Rußland dreht den Gashahn ab. Für Finnland verkraftbar, für Deutschland nicht. Die Energiesanktionen haben längst nicht die behauptete Wirkung und schaden uns und dem Westen mehr als Rußland.

Die WHO strebt einen globalen Pandemievertrag an, der die Rechte der Nationalstaaten weiter schleift und die Tür für Mißbrauch weit öffnet. Auf Orwells Pfaden will die EU alle Kommunikationsinhalte (z.B. auf Handys) zum Kampf gegen Kindsmißbrauch abhören. Wirklich?

Chemtrials sind nur eine Verschwörungstheorie? Schon vor zwei Jahren schrieb die britische Regierung darüber, wendet die Technologie aber natürlich nicht an. Zum Schluß eine grandiose Innovation der Nahrungsmittelproduktion!



© Jan Kneist
M & M Consult UG (hb)


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"