Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Byron King: Viele Möglichkeiten im angeschlagenen Goldsektor, auch Energie ist interessant

10.06.2022  |  Redaktion
In einem Interview mit Investing News sprach Byron King davon, dass es Gelegenheiten in den Gold- und Energiesektoren gebe. "Der Goldsektor, der Sektor der Edelmetalle, wurde vom Markt schwer verprügelt. Ich denke, dass es da draußen eine Menge schöner Beute gibt", meinte er. "Ich weiß nicht, ob man alles ausgeben und jeden Cent, den man hat, morgen oder übermorgen in eine Reihe von Aktien investieren will", stellte er klar. "Nein, man will nur selektiv kaufen."

King nannte keine konkreten Namen, sagte aber, er verfolge viele kleine kanadische Juniorunternehmen, die in Gebieten wie dem kanadischen Yukon und den US-Bundesstaaten Montana und Nevada sowie in Mexiko und einigen Teilen Südamerikas arbeiten. "Es gibt keinen Ersatz für gute Geologie - d.h. mineralisiertes Gestein, wenn nicht Erz im Boden, so doch eine Reservenschätzung und ein Management, das weiß, was damit zu tun ist", erklärte er.

Was den Energiesektor betrifft, so King, habe es jahrzehntelang an Investitionen gefehlt, wodurch die Versorgungslage prekär geworden sei. Der Einmarsch Russlands in der Ukraine hat diese Probleme deutlich gemacht, aber es gab sie schon lange vorher. Er meinte, Investoren könnten die "übliche Litanei" von grundlegenden Öl- und Gasnamen sowie Öldienstleistungsunternehmen wie Schlumberger, Haliburton Company und Baker Hughes in Betracht ziehen.




© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"