Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Defla XXXL - Tighteningfehler statt Zinserhöhung

12.06.2022  |  Christian Vartian
Die extreme Mangelteuerung durch Kampfhandlungen, Handelsabbruch, Lockdowns, Energieembargopreiswirkungen, Weizenhandelsstörung, Futtermittelversorgungsstörung ... geht unvermindert weiter. Der Versuch der US-Zentralbank, das Geldvolumen so lange zu schrumpfen, bis es der verringerten Gütermenge entspricht, hat nicht aufgehört und wird mit schwankenden Interpretationen der Grauzonen zum Beweger der Märkte.

US-Preissteigerung höher als erwartet (in diesem Land hauptsächlich wegen Importverzicht auf billigere Rohstoffe):
  • CPI 1.0% vs. 0.7% Erwartung.
  • Core CPI 0.6% vs. 0.7% Erwartung.

Bullisch für Aktien, denn Unternehmen können durch Management etwas tun, was alle anderen Assetklassen (Anleihen, Rohstoffe, Immobilien, Cryptos ...) nicht können. Noch bullischer für Tech-Aktien, weil die nicht einmal die Rohstoffe brauchen, welche einen bereits eingesetzt habendenden weltweiten PreisRÜCKGANG (in USD gemessen) so überkompensieren, dass allgemeine Mangelteuerung als Saldo herauskommt.

Warum dann das ? (NASDAQ 100)

Open in new window

Was bitte?

EUR USD

1,2349 EUR USD Kurs vom 1.1.2021 minus 1,05154 EUR USD Kurs vom 10.6.2022 machen 14,85% Minus des EUR gegen den USD in 17 Monaten. 14,85% Minus dividiert durch 17 ist 0,87% pro Monat, das ist auf Jahresbasis 10,44%. Die Teuerungsrate im Euroraum macht etwa 8% auf Jahresbasis aus, bleibt eine Nettodeflation von 2,44% im Rechenmodell.

Open in new window

Die Preise in der EUR Zone stiegen nachweislich schwächer als der USD zum EUR. Und das ist in vielen Währungsräumen noch schlimmer. Die wissenschaftlich firme PBoC, die chinesische Zentralbank also, weiß das und reagiert mit Quantitative Easing.

Aber das Zinsniveau ist doch so niedrig ! Wie bitte?

US 10 Jahre Staatsanleihe

Open in new window

Das KAPITALMARKTZINSNIVEAU (einzig relevant für Hypothekarkredite, Investitionskredite, ...) folgt invers dem Kurs von Staatsanleihen. Wie diese (durch Abschreckung gewisser Käufer verschärft) aussehen, das sagt deren Kurschart. Das so ermittelte Niveau plus Bankmargen plus Risikozuschlag ergibt dann die Kosten von längerfristigen Krediten. Ohne Risikozuschlag und ohne Bankmarge liegt das in den USA, brutal angestiegen, nun schon bei ca. 3,1%, ein Langfristhypothekarkredit unter 5% p.a. dürfte bereits die Ausnahme sein.

Im EUR-Raum hat sich das Hypothekarzinsniveau im gleichen Zeitraum sportlich bereits verdreifacht. Dieses KAPITALMARKTZINSNIVEAU wird in der derzeitigen Marktphase fast nur durch Ankauf bzw. Verkauf von Staatsanleihen durch die Zentralbanken beeinflußt (Easing oder Tightening)

Das GELDMARKTZINSNIVEAU dagegen liegt in der EUR Zone bei praktisch Null und soll nun um 0,25% angehoben werden. In den USA liegt es bei 0,75 bis 1% und es geht die Angst um, es würde wegen "der hohen Inflation" jetzt noch schneller angehoben. Nur zu! sagen wir, das schadet nicht, 2% Geldmarktzinsniveau zu haben!

"Zinserhöhungen" (also GELDMARKTZINSERHÖHUNGEN) hätten die Zentralbanken längst machen müssen, damit übertriebener Konsum auf Pump aufhört und die überzogene Kreditkarte spürbar wird.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"