Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Der indischen Goldmarkt: Goldraffination und Recycling

21.06.2022  |  Redaktion
Der World Gold Council veröffentlichte im Rahmen der Studien zum indischen Goldmarkt heute einen Bericht zum Thema Raffination und Recycling von Gold.

Die indische Goldraffinerie hat den Angaben zufolge in den letzten Jahren ein erhebliches Wachstum verzeichnet. Die Kapazität ist laut Schätzungen von 2013 bis 2021 um 1.500 t (500%) gestiegen. Inoffiziell könnten weitere 300–500 Tonnen hinzu kommen.

Zur Rolle des Goldrecycling heißt es beim WGC: "Das Land steht beim Goldrecycling weltweit an vierter Stelle. In den letzten fünf Jahren stammten 11% des indischen Goldangebots aus "Altgold", was auf die Entwicklung des Goldpreises, die Erwartungen an den künftigen Goldpreis und die allgemeinen Wirtschaftsaussichten zurückzuführen ist."

Allerdings habe das Goldrecycling auch mit Gegenwind zu kämpfen. Das erwartete Wachstum der indischen Wirtschaft könnte zu höheren Einkommen und weniger Notverkäufen führen. Zwar würden modebewusste Verbraucher ihren Goldschmuck in der Regel weniger lange behalten und mehr Vertrauen in den Wert des Goldes haben, wenn sie es verkaufen, doch könnten die Raffinerien dieses Gold nicht immer verwerten.

Open in new window
©World Gold Council

Weitere interessante Informationen und Charts zum Thema finden Sie im WGC-Bericht hier.


© Redaktion GoldSeiten.de

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"