Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Überblick: Treffen der EZB; Dollar schwächer; China erhöht Nettogoldimporte

28.06.2022  |  Redaktion
Der Goldpreis stieg am Dienstagmorgen in Asien an, da der US-Dollar aufgrund nachlassender Inflationserwartungen schwächer wurde, berichtet Investing.com. Die nachlassenden Inflationserwartungen veranlassten zudem eine Neubewertung der Aussichten auf aggressive Zinserhöhungen. Die Renditen US-amerikanischen 10-Jahresstaatsanleihen stabilisierten sich und hielten Goldpreis in Grenzen.

Um die Sanktionen gegen Russland wegen seines Einmarsches in der Ukraine zu verschärfen, wollen die USA, Großbritannien, Japan und Kanada während des G7-Gipfels auch ein Verbot neuer Goldimporte aus Russland ankündigen.

Die Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB), Christine Lagarde, der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, der Gouverneur der Bank of England, Andrew Bailey, und die Präsidentin der Cleveland Fed, Loretta Mester, werden an diesem Mittwoch auf der EZB-Veranstaltung sprechen.

Im asiatisch-pazifischen Raum zeigten offizielle Daten aus Hongkong vom Montag, dass Chinas Netto-Goldimporte über Hongkong im Mai im Vergleich zum Vormonat um 58,3% gestiegen sind, da die COVID-19-Beschränkungen in den Großstädten gelockert wurden.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"