Suche
 
Folgen Sie uns auf:

90 Tage in die Zukunft blicken

10.07.2022  |  Craig Hemke
Zu Beginn des 3. Quartals setzt sich die Erzählung von höheren US-Zinsen und einem steigenden Dollar fort. Aber wie wird das Narrativ am Ende des dritten Quartals aussehen? Beantworten Sie diese Frage und Sie werden wissen, wohin sich die Edelmetallpreise an der COMEX bewegen werden. Das Jahr 2022 war für uns Edelmetallfans sicherlich nicht gerade ein Vergnügen. Als das Jahr begann, wussten wir jedoch alle, dass die US-Notenbank einen Zeitplan für höhere Zinssätze und eine Verringerung der quantitativen Anleihekäufe einleiten würde, so dass die bisherige Preisentwicklung eigentlich keine Überraschung sein sollte.

Tatsächlich entspricht die Entwicklung ziemlich genau dem, was wir in unserer Jahresprognose im Januar geschrieben haben. Ein Teil dieser Prognose sah die Möglichkeit vor, dass der COMEX-Silberpreis kurzzeitig unter die 20-Dollar-Marke fallen und eine Lücke auf dem Wochenchart füllen könnte. Im Januar spekulierten wir, dass dieser Rückgang wahrscheinlich "den Tiefpunkt des Jahres markieren" würde:

Open in new window

Und hier sind wir...

Open in new window
Open in new window

Das Jahr ist nun zur Hälfte vorbei, und es sieht ziemlich mies aus. Die vorherrschende Meinung geht weiterhin davon aus, dass die Leitzinsen immer weiter angehoben werden und der US-Dollarindex immer weiter steigt. Und vielleicht ist das auch richtig so. Vielleicht haben Jerry Powell und seine Fed Recht mit der Annahme, dass die US-Wirtschaft "stark" und "robust" ist. Das hat er in letzter Zeit sehr oft gesagt... als ob er versuchen würde, die Existenz der Wirtschaft zu beschwören.

Open in new window


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Weitere Artikel des Autors


Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"