Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Gold- und Silberverkäufe der Perth Mint im Juli 2022 gestiegen

03.08.2022  |  Redaktion
Die australische Prägestätte Perth Mint hat heute die Absatzzahlen für Gold- und Silberbullion im Juli 2022 veröffentlicht. Den Daten zufolge ergab sich im Vergleich zum Juni sowohl bei den Goldverkäufen als auch bei den Silberverkäufen ein deutlicher Anstieg.

Im Juni hatte die Perth Mint 65.281 Unzen Gold in Form von Münzen und Barren verkauft; hier ergab sich im Juli ein 21%-Anstieg auf 79.305 Unzen Gold. Im Vergleich zum Juli 2021 wurde ein Plus von 12% verzeichnet.

Die Silberverkäufe verzeichneten im Monatsvergleich ein Plus von 62%: Im Juni hatten sich diese auf 1.523.765 Unzen belaufen und erreichten im Juli 2.465.513 Unzen. Im Vergleich zum Juli 2021 wurde ein Anstieg von 89% verzeichnet.

Open in new window
©Perth Mint


Laut Neil Vance, General Manager Minted Products, war der Beginn des neuen Geschäftsjahres von einem starken Interesse an australischen Goldbullionprodukten geprägt. "Die anziehende Nachfrage war vor allem in Nordamerika spürbar, was die im Juni festgestellte Verlangsamung auf dem deutschen Markt kompensierte", so Vance. Und weiter: "Wir verzeichneten weiterhin eine extrem starke Nachfrage nach physischem Silber. Trotz des starken Produktionsmonats unterliegen Silbermünzen weiterhin der Zuteilung".


© Redaktion GoldSeiten.de

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"