Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Gold pendelt um 1.800 Dollar; Inflationsangst in den USA nimmt zu

09.08.2022  |  Redaktion
Der Goldpreis konnte am Dienstag seine jüngsten Gewinne halten, da die Volatilität an den Aktienmärkten im Vorfeld der mit Spannung erwarteten US-Inflationszahlen in dieser Woche die Nachfrage nach sicheren Häfen ankurbelte, berichtet Investing.com. Die US-Aktienmärkte erlebten am Montag einen volatilen Handel inmitten einer gemischten Bilanz, die die Nachfrage nach sicheren Häfen ankurbelte.

Das Hauptaugenmerk liegt nun auf den US-Daten für die Verbraucherpreisinflation für Juli, die am Mittwoch veröffentlicht werden. Analysten erwarten einen Wert von 8,7% im Jahresvergleich und damit einen Rückgang gegenüber den 9,1% vom Juni. Ein unerwartet starker Rückgang der Inflation dürfte die Erwartungen an eine deutliche Anhebung der Zinssätze durch die US-Notenbank verringern, was sich positiv auf den Goldpreis auswirken dürfte.

Ein stärker als erwartet ausfallender Wert könnte jedoch die Renditen von US-Staatsanleihen stützen, mehr Händler in den Dollar treiben und die meisten Metallmärkte beeinträchtigen. Dennoch dürfte die Inflation in den kommenden Monaten auf einem 40-Jahreshoch verharren, was eine weitere Straffung der Geldpolitik durch die Fed nahelegt.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"