Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Silber wird für weniger als die Produktionskosten verkauft

07.09.2022  |  Steve St. Angelo
Da der Silbermarktpreis derzeit niedriger ist als die Produktionskosten der meisten primären Silberminenbetreiber, dürfte dieses niedrige Niveau nicht lange anhalten. Dies gilt insbesondere, wenn man die stark gestiegenen Silberleasingraten berücksichtigt, die auf eine echte Knappheit des Metalls für die Händler auf dem Markt hindeuten.

Chris Waltzek von Goldseek Radio hat mich dieses Wochenende um ein kurzes Update zum Silbermarkt gebeten. Es scheint, als ob die GoldSeek-Anhänger das Interview interessant fanden, da es 188 Social Media Shares gibt, viel mehr als bei früheren GoldSeek Radio-Interviews. Das ist wichtig, denn ich könnte mir vorstellen, dass Edelmetallinvestoren nach ECHTEN DATEN streben und nicht nach dem Hype und den hohen Preiszielen, die meist zu Frustration führen. Die Anleger müssen verstehen, dass der Erwerb von Edelmetallen mittel- bis langfristig angelegt ist, um den Wohlstand zu schützen, wenn die Welt auf die ENERGIEKLIPPE zusteuert. Ich kenne keinen anderen Edelmetallanalysten, der seine Leser in Bezug auf diesen wichtigen Faktor warnt.




© Steve St. Angelo
(SRSrocco)



Dieser Artikel wurde am 6. September 2022 auf www.srsroccoreport.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2023.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"